Smartphones

Fairphone 2: Android 6.0 jetzt verfügbar!

Ab sofort ist Android 6.0 auch für das Fairphone 2 verfügbar! Um genau zu sein die Version 6.0.1. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen und das Google Betriebssystem-Update bereits gemacht. Rein Optisch gibt es auf den ersten Blick nur wenige Veränderungen, allerdings soll es aus Software-Sicht laut Fairphone gleich mehrere gute Gründe geben, die für das Update sprechen. Wir erzählen welche das sind.

HTC U Play und HTC U Ultra im Test

Kaum auf dem Markt und schon im Test: Die beiden neuen HTC Smartphones U Play und U Ultra. Kaum standen die beiden HTC Smartphones auf dem Redaktionstisch, haben Sie für Aufsehen gesorgt. Kein Wunder, denn solch ein Gehäuse hatten wir bis jetzt nie im Test. Sowohl das HTC U Play als auch das U Ultra verfügen über ein Glas-Display und eine innovative und neuartige Oberfläche. Das 5,2“ Display des U Play und der 5,7 Zoll große Bildschirm des U Ultra tragen ebenfalls zur imposanten Erscheinung bei. Welche technischen Highlights die Geräte noch haben und wie sich das U Play und U Ultra im Test zeigen, dass gibt es im folgenden Beitrag zu lesen.

Medion Life S5004

MEDION S5004_01Am 14. Juli 2016 bietet der Discounter Aldi-Nord mit dem Life S5004 von Medion ein Einsteiger-Smartphone für rund 160 Euro. Als technische Highlights bietet das Medion Life S5004 ein HD-Display, 16GB Speicher, 1GB RAM, LTE und Dual-SIM. Weniger stark ist das nicht gerade aktuelle Betriebssystem Android 5.1 Lollipop.

Google Nexus 5X Test

Mit dem Nexus 5X bringt Google einen interessanten Nachfolger des Nexus 5 heraus. Das Smartphone kommt u.a. mit einem 5,2-Zoll-Display, einer Qualcomm-CPU, einer 12,3-MP-Kamera, einem Fingerabdruckscanner und Android 6.0 ins Haus. Wir haben das Google-Smartphone von LG ausgiebig getestet. Ob sich ein Kauf des 5X lohnt und was welche Ergebnisse wir erhielten, das zeigt der folgende Testbericht.

Die besten Smartphones für Selfies

Der Hype um Selfies nimmt kein Ende – die digitale Version der klassischen Selbstportraits ist nicht mehr von Facebook oder Twitter wegzudenken. Nicht mehr nur Selfies, sondern auch so genannte Shelfies (Fotos von Usern vor Bücherregalen), Welfies (Selfies beim Sport) und Groufies (Gruppen-Selfies) werden mittlerweile über die sozialen Medien geteilt. Die Handyhersteller folgen dem Trend und versuchen, ihre Geräte mit immer besseren Frontkameras auszustatten. Mit folgenden Smartphones lassen sich die besten Ergebnisse erzielen – auch ohne Selfiestick.

Fairphone 2 bekommt iFixit Bestnote

Die Reparatur-Plattform zeichnet das Fairphone 2 mit 10 von 10 Punkten in der Kategorie „Reparierbarkeit“ aus.

Gemäß der aktuellen Pressemittteilung von Fairphone wurden heute seitens iFixit die Ergebnisse der Fairphone 2 Bewertungen bekanntgegeben. Die Reparatur-Community zeichnet das Fairphone 2 mit 10 von 10 Punten in Sachen Reparierbarkeit aus. Es ist das erste Mal, dass ein Smartphone diese Bestnote erhält. Bislang hielt Motorola mit zweir Smartphones und der Punktzahl 9 den obersten Rang. 

Fairphone stellt das Fairphone 2 vor

Der Hersteller ethischer Smartphones legt den Fokus auf Langlebigkeit und Reparierbarkeit seines neuesten Telefons.

Amsterdam, Niederlande, 5. November 2015 – Das Social Enterprise Fairphone ist heute in Berlin vorstellig geworden, um Presse und Öffentlichkeit einen ersten Blick auf das Fairphone 2 zu geben. Ausgestattet mit einem einzigartigen, modularen Design, welches die Fairness-Ansprüche des Unternehmens widerspiegelt, wurde das neue Smartphone nun erstmals in Deutschland vorgestellt.

Fairphone veröffentlicht Herstellungskosten des Fairphone 2

Amsterdam, Niederlande, 9. September 2015 – Fairphone hat heute eine Kostenaufschlüsselung für das Fairphone 2 veröffentlicht, aus der genau hervorgeht, wie das Social Enterprise den Verkaufspreis seines neuesten Smartphones festgesetzt hat. Die Infografik erklärt den Verbrauchern die wahren Kosten für die Herstellung eines Mobiltelefons einschließlich Steuern, Produktion, Investitionen und Geschäftsbetrieb.

Wiko Wax – Das 4G Smartphone im Test

Wiko Wax im Test

Wer ein neues Smartphone sucht, achtet dabei auf die verschiedensten Sachen. Von der Kamera bis zur Internet Leistung, alles muss stimmen. Eine große Aufmerksamkeit geht beim Kauf eines neuen Smartphones natürlich auch auf den Preis. Das Wiko Wax, welches wir heute im Test haben, ist schon für wenig Geld zu bekommen. Hält es auch, was der Hersteller verspricht und wie sieht es eigentlich in Sachen Produktionsbedingungen aus? Diese und viele weitere Fragen werden mit diesem Testbericht geklärt.

Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • joseph
    Ich kann nicht mehr music höhren und beim laden leuchtet garnicht was kann man da machen . Ich brauche ...

    Weiterlesen...

     
  • Tobias
    Ich habe eine funktionierende SIM Karte (Telefon und Internet) so wie angegeben eingelegt. Die Lampe ...

    Weiterlesen...