SanDisk Extreme PRO und Ultra Fit USB

Speicherkarten und USB-Sticks gehören zu den Produkten die ständigen Wandel sind. Vor allem was die Speicherkapazitäten und Größen angeht. Die Speichermöglichkeiten werden immer größer, während die Gehäuse immer kleiner werden. Bestes Beispiel ist das SanDisk Ultra Fit USB 3.1 Flash-Laufwerk. Dieses ist kaum größer als ein Zentimeter und speichert dennoch große Datenmengen. Diese Speicherkarten haben dem Test ebenso wie die SANDISK EXTREME PRO 256 GB SDXC und EXTREME PRO USB und verraten Ihnen heute wie die Produkte im Test abgeschnitten haben.

SanDisk Extreme PRO 256 GB SDXC

Die SanDisk Extreme PRO 256 GB SDXC ist unsere bisher leistungsstärkste und größte Speicherkarte im Test. Sie bietet die nötige Leistung für viele Datenmengen und eine schnelle Datenübertragung. Mit einer Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 90 MB/s und UHS Speed ​​Class 3 (U3) können Sie sogar hochauflösende, verlustfreie 4K UHD-Videos in höchster Qualität aufnehmen. Damit Sie die Aufnahme bei der Erstellung möglichst schnell bearbeiten können, beschleunigt die Karte Ihren Produktionsprozess mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 170 MB/s.

Aufnahmegeschwindigkeit bis zu 90 MB/s, Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 170 MB/s. Geeignet für Serienaufnahmen von 4K UHD-Videos und Serienaufnahmemodus. Dank UHS Speed ​​Class 3 (U3) und Video Speed ​​Class 30 (V30), bildverlustfreie Videoaufnahme. Zudem eignet sich die SanDisk Extreme PRO SD-UHS-I Karte für schnelle Serienaufnahmen im Serienbildmodus. Die Speicherkarte hat dafür auch ihren Preis. Rund 60 EUR kostet das Speichermedium momentan immer noch.

SanDisk Ultra Fit USB 3.1 Flash-Laufwerk 32 GB

Der SanDisk Ultra Fit USB 3.1 Flash-Laufwerk 32 GB  ist besonders klein und leicht. Kaum zu glauben, dass hier überhaupt ein Speicherplatz möglich ist. Im Test satte 32 GB. Neu kostet der Stick aktuell nur rund 6 EUR. Mit dem SanDisk Ultra Fit USB 3.1-Flash-Laufwerk können Sie den gesamten Film 15-mal schneller verschieben als mit einem Standard-USB-2.0-Laufwerk. Dank seines kompakten und optimierten Designs nimmt es nur sehr wenig Platz am PC oder Laptop ein.

Dieses kompakte High-Speed-USB-3.1-Flash-Laufwerk ist als Plug-and-Play-Speichergerät für Notebooks, Spielekonsolen, Autoradios usw. konzipiert. Die schnelle und einfache Möglichkeit, die Speicherkapazität Ihres Geräts auf 256 GB zu erweitern.  Die Lesegeschwindigkeit beträgt bis zu 130 MB/Sek. Die Schreibgeschwindigkeit ist 15-mal höher als bei herkömmlichen USB 2.0-Flash-Laufwerken. Der USB-Stick Ermöglicht die Übertragung des gesamten Films auf das Laufwerk in weniger als 30 Sekunden.

SanDisk Extreme PRO USB 3.1 128 GB

Das SanDisk Extreme PRO USB 3.2 Flash-Laufwerk wurde speziell für Benutzer entwickelt, die große Dateien schnell verschieben müssen. Es bietet die beste Leistung, sodass Sie Ihren eigenen Rhythmus einstellen können. Mit extrem hoher Leistung können Sie beispielsweise einen kompletten 4K-Film in weniger als 15 Sekunden oder 1.000 Fotos in weniger als 25 Sekunden auf das Laufwerk übertragen.

Mit hervorragender Leistung und großem Speicher in einem tragbaren und zuverlässigen USB-Flash-Laufwerk können Benutzer mit diesem USB-Stick ihren eigenen Rhythmus bestimmen. Mit der Verschlüsselungssoftware SanDisk SecureAccess können wichtige Dateien im Tresorordner schützen, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Der Passwortschutz des USB-Laufwerks verwendet eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung und unterstützt Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10 und Mac OS X v10.7+.

Die Lesegeschwindigkeit beträgt bis zu 420 MB/s und bietet viel Platz für Ihre wichtigen Dateien. Der USB-Speicherstick hat ein hochwertiges Design und ein robustes Aluminiumgehäuse. USB-Laufwerke sind abwärtskompatibel mit USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüssen. Mit rund 40 EUR liegt das Produkt preislich zwar noch recht hoch aber dafür bekommt man auch einen wertigen Stick mit guter Verarbeitung.

Im Benchmark-Test können alle drei Produkte voll und ganz überzeugen, ebenso wie von Materialeigenschaften. Auch die Dauertests haben gezeigt, dass sie sehr langlebig sind. Alle Produkte sind handlich und besonders praktisch. Die Übertragungsgeschwindigkeiten Punkten vor allem an USB 3.1 Steckplätzen am PC oder Laptop. Einziges Manko: Der Ultra Fit kann aufgrund seiner geringen Größe sehr schnell verloren gehen. Hier sollte man immer gut aufpassen wo man ihn gerade hinlegt.

Fazit: Alle drei Produkte von SANDISK sind sehr empfehlenswert. Sie bieten schnelle Übertragungsraten und eine großartige Verarbeitung. Preislich gesehen. Wird vor allem der Ultrafit. Die beiden anderen Speichermedien sind preislich gesehen zwar teuer war dafür bieten sie auch mehr Leistung und höhere Speicherkapazitäten. Insgesamt können wir alle drei Produkte von SANDISK vorbehaltlos empfehlen.

Anzeigen

Kommentar schreiben


Anzeigen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.