Die babybay Kinderbett-Erweiterung - 2

Beitragsseiten

Der Lattenrost ermöglicht die nötige Luftzirkulation unter der Matratze, das Kopfteil jedoch nicht. Daher sollte hier darauf geachtet werden, dass die Matratze regelmäßig entnommen wird. An der ungelüfteten Stelle kann sich sonst nach einiger Zeit Feuchtigkeit bilden, was zu Schimmel führen kann. Jetzt noch schnell das Nestchen und den Himmel angebracht fertig. Erster Gesamteindruck: Aus dem Beistellbett ist ein schönes, modernes und hochwertiges Kinderbett geworden! Sehr schön: Dank herausnehmbarer Schlupfsprossen können ältere Kinder eigenständig ins Bett gehen und aufstehen, ohne dabei auf den Schutz vor dem Herausfallen verzichten zu müssen. Das Kinderbett bietet eine Liegefläche von 135 x 81. Groß genug für die ersten 7 Jahre.

Nicht zu hart und nicht zu weich! Die Matratze bietet einen angenehmen und warmen Liegekomfort. Das liegt zum einen am und zum anderen an den vertikalen Lüftungskanälen. Doch das ist nicht alles. Die stabile Trittkante sorgt für mehr Sicherheit und der pflegeleichte, versteppte Klimabezug ist bis 60˚ C waschbar. Dank des Rundum-Reißverschlusses ist der Bezug teilbar. Zudem ist der Klimabezug atmungsaktiv und hautsympathisch.

Fazit: Wozu noch ein extra Kinderbett kaufen? Die Kinderbett-Erweiterung von babybay ist die kostengünstige, praktische und ökonomische Alternative. Der Aufbau erwies sich als einfach und schnell. Alte Elemente bekommen einen neuen Nutzen und machen aus dem Beistellbettchen ein schickes Kinderbett. Ob Holzverarbeitung oder Matratze, die Kinderbett-Erweiterung ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch hochwertig. Testlabor.eu sagt: Sehr zu empfehlen!

Mehr über die Kinderbett Erweiterung gibt es HIER

ANZEIGEN  

Kommentar schreiben


Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Walter Fartely
    Hab das Gerät gestern gekauft. Dank ihres hervorragenden Testbericht denke ich alles richtig gemacht ...

    Weiterlesen...

     
  • Tobias Weih
    Ich benutze Silberstäbchen (Secosan) statt des Hygienemittels, um den Luftwäscher keimfrei zu halten.

    Weiterlesen...