Mountain Buggy Duet

Beitragsseiten

Eltern, die Zwillinge bekommen stehen meist vor vielen wichtigen Kaufentscheidungen. Ob Strampler, Windeln oder Fläschchen, alles muss nun in doppelter Ausführung gekauft werden. Auch der Kinderwagen sollte Platz für zwei haben und dabei wenn möglich nicht zu sperrig sein. Um zu schauen ob es einen solchen Wagen gibt, haben wir uns dieses Mal den Mountain Buggy Duet Zwillingswagen vorgenommen. Dieser soll genug Raum für zwei Babys bieten und dabei bei genauso schmal wie ein normaler sein. Ob das funktioniert und vor allem wie, zeigt der folgende Test.

Schmal und kompakt

Gleich nach dem Auspacken stellen wir fest: Der Mountain Buggy Zwillingswagen ist leicht und handlich! Mit seinen 63cm (B) ist der Duet tatsächlich ungefähr genauso breit wie ein Einzel-Buggy. Zudem wiegt er nur 15,5 kg. Andere Zwillingswagen sind hier schon Mal 10 bis 20 cm breiter und auch schwerer. Aufrecht zusammengeklappt (ohne Räder) haben wir eine Höhe von 96 cm und Tiefe von 32 cm. Die Griffhöhe bewegt sich zwischen 78 und 106 cm . Die Sitzbelastung beider Sitze beträgt insgesamt 36 kg. Der kompakte Doppelsitzer ist für Kinder von der Geburt an bis zu einem Alter von 5 Jahren geeignet.

Der Mountain Buggy Duet ist genauso breit wie der Urban Jungle. Das ist natürlich vorteilhaft beim Fahren, jedoch müssen sich hier zwei Kinder wohlfühlen. Hierbei hat jeder kleine Mitfahrer ca. 31,5 cm Platz. Das reicht zwar nicht zum breitmachen, ist aber genug Raum zum gemütlich zurückzulehnen und herumgefahren werden. Der Mountain Buggy ist Travelsystem-fähig und es können Babywannen angebracht werden. Das Ganze sogar in verschiedenen Richtungen. Zudem hat jeder ein eigenes Sonnendach, sowie 5-Punkt Gurtsystem.


 

Über Stock und Stein

Normalerweise waren Zwillingskinderwagen vor allem eines: Sperrig. Nicht so bei diesem Modell. Der Mountain Buggy kommt problemlos durch jede Standardtür und hebt auch durch seine einfache Lenkbarkeit von herkömmlichen Geschwisterwagen ab. Der Begriff Doppelsitzer erhält durch den Duet eine völlig neue Bedeutung. Obwohl er leichter und kompakter ist als andere seiner Klasse, kann der Duet in Punkto Robustheit und Funktionalität mit aktuellen Konkurrenzmodellen durchaus mithalten. Zudem ist der Zwillingswagen enorm Anpassungsfähig. Dank seiner 10“ Luftreifen entwickelt sich die Spazierfahrt zu einer angenehmen Angelegenheit. Ob Wald oder City, der Kinderwagen macht überall eine gute Figur! Zwischendurch etwas einkaufen wird dank des großen Einkaufsnetzes ebenfalls erleichtert. Die Ablage ist belastbar bis zu 5 kg.

Komfort wird bei Mountainbuggy groß geschrieben, denn der Duet bietet u.a. eine Klappe mit Sichtfenster, eine verstellbare Griffhöhe, Becherhalter Clip, Flaschenhalter, Sicherheitsarmband, verstellbare Sitze, leicht abnehmbare,abwischbare Bezüge aus 100% Polyester und hintere Quick-Release-Räder. Die schwenkbaren Vorderräder sind auch feststellbar! Somit ist der Duet auch zum Joggen geeignet. Allerdings gibt es bei diesem Modell nur eine Fußbremse.


Fazit: Der Mountain Buggy Duet wird seinem Namen gerecht! Auch wenn er auf den ersten Blick genauso schmal wie ein Einzel-Buggy aussieht, passen dennoch zwei Kleinkinder rein und haben genug Platz und Komfort für lange Spazierfahrten. Der Zwillingswagen ist praktisch, leicht und robust. Das Einzige was hier noch fehlt wäre eine Handbremse. Dennoch hatten wir im Test nichts zu meckern und können den Kinderwagen jedem empfehlen, der Zwillinge hat und uneingeschränkt unterwegs sein möchte.

Mehr über den Zwillingswagen gibt es HIER

Kommentar schreiben


Anzeigen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.