Legends of WrestleMania

Beitragsseiten

 

Die Kommentatoren

Jerry Lawler und Jim Ross, sind gut getroffen und wirken sehr real. Sie verleihen dem Game noch mehr Glanz und dürfen auch nicht fehlen. Wer sich jedoch mit der History of WrestleMania auskennt, dem ist klar, dass die Beiden nicht den Kampf bei den ersten WrestleManias kommentiert haben. Aber dazu hätte man u.A. Menschen wie Gorilla Monsoon hinzuholen müssen, was leider nicht machbar ist, da er nicht mehr unter uns weilt.

Einen Ringrichter gibt es nicht. Warum? Earl Hebner, Dannie Davis und Joey Marella gehören genauso dazu wie die Wrestler. Woran wiederum gedacht wurde sind die Videoclips. Zu jedem Fight gibt es Vorberichte. Szene wie Fehden entstanden sind und wie die einzelnen Auseinandersetzungen ausgegangen sind. Viel schönes Videomaterial aus 80er und 90er Archiven. Diese kann man sich in der Rubrik: Kino auch immer wieder ansehen.

Fazit: Endlich kann man WrestleMania Matches nachspielen. Auf so etwas haben die Fans nach der Smackdown vs RAW Reihe gewartet. Gelungenes Gameplay mit Suchtpotential, detailgenaue Hallennachbildungen und endlich Legenden, die man sonst nie in einem Wrestling Game hatte. Leider fehlen manche und nicht alle sind von der Optik her sehr gut gelungen. Viele Themes und Videos lassen das Herz von Oldschool Fans höher schlagen. WWE - Legends of Wrestlemania ist ein Muss für jeden WWE(F) Fan der 80er und 90er! 

 

 

 

Kommentare   
0 # Larissa 2019-11-04 15:56
Super spiel auch einfache Steuerrung . :-)
Antworten
0 # ABM 2019-11-05 11:14
Ja, für mich das beste Wrestling-Spiel für die PS3.
Antworten
+2 # Wrestler 2015-08-06 18:06
Toller Bericht! Mag das Spiel sehr gerne es ist sehr Detailreich und die Steuerung ist auch einfach.
Kann ich nur weiter empfehlen!
Antworten
Kommentar schreiben


Anzeigen