Tony Hawks Pro Skater 1+2 Remaster FAQ

Tony Hawk war einst der König des Skateboard-Videospiels, aber ein paar enttäuschende Einsendungen und der Aufstieg der Skate-Serie von EA brachten ihn für ein paar Jahre aus dem Rennen. Doch jetzt ist er wieder da und holt sich sehr wahrscheinlich seine Krone zurück, denn Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 kommen im Laufe dieses Jahres in einem Remaster-Paket zurück.

Wann ist das Erscheinungsdatum des Tony Hawk-Remasters?

Das Remaster der ersten beiden Tony-Hawk-Spiele erscheint am 4. September 2020. Wenn Sie das Spiel vorbestellen, erhalten Sie bereits vor dem ersten Spiel Zugriff auf die Warehouse-Ebene, bevor das Spiel vollständig veröffentlicht wird.Auch eine Collector’s Edition können vorbestellt werden. Sie enthält neben den Inhalten der Digital Deluxe Edition ein limitiertes Birdhouse-Deck.

Auf welchen Plattformen wird der neue Tony Hawk erscheinen?

Es wird bestätigt, dass das Remaster-Paket auf PS4, Xbox One und PC (über Epic) erscheinen soll. Wir gehen davon aus, dass es auf den kommenden Xbox-Konsolen der X- und PS5-Serie erscheinen wird, wenn diese später im Jahr auf den Markt kommen, oder vielleicht im Jahr 2021 einen Port erhalten werden, aber bis jetzt wurde noch nichts bestätigt.

Wie teuer wird das Spiel sein?

Das neue Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 wird in Deutschland zum Preis von 44,99 Euro veröffentlicht. Die Digital Deluxe Edition mit kostet unverbindliche 54,99 Euro. Die Collector’s Edition kann für 99,99 Euro vorbestellt werden. Verfügbarkeits- und Preisangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt der Artikelbestellung und können variieren.

Ist es ein Remake oder ein Remaster?

Activision beschreibt es eher als Remaster denn als Neuauflage, aber es klingt nach einer ziemlich umfassenden Neuauflage. Das ist keine Überraschung, da es von Vicarious Visions stammt, demselben Entwicklungsstudio, das auch an der Crash-Bandicoot-Remaster-Trilogie gearbeitet hat, die ebenfalls von Grund auf neu aufgebaut wurde. Das Spiel enthält sowohl Pro Skater als auch Pro Skater 2, mit allen Levels aus den beiden Originalspielen, die ursprünglich 1999 und 2000 veröffentlicht wurden.

Was Sie vom Tony-Hawk-Remaster erwarten können

(Fast) alles, woran Sie sich aus den ersten beiden Spielen erinnern, wird hier aufgenommen, aber mit einem neuen Anstrich versehen. Mit Grafiken, die von Grund auf so gestaltet wurden, dass sie gut genug für moderne Konsolen aussehen, und mit Anpassungen der Steuerung, um auch modernen Controllern gerecht zu werden.

Natürlich gibt es auch Neuzugänge. Zum einen wurde der Mehrspielermodus von geteiltem Bildschirm auf Online-Mehrspielermodi erweitert. Tricks wie Revert, die technisch im dritten Spiel der Serie eingeführt wurden, sind hier ebenfalls enthalten, damit Sie sich an die Spiele genauso erinnern, wie sie tatsächlich waren. Die Create-A-Park und Create-A-Skater Modi kehren zurück, aber beide wurden erweitert und mit viel mehr Optionen ausgestattet - ganz zu schweigen davon, dass Sie Ihre Kreationen online präsentieren können.

Natürlich sind auch echte Skater dabei, mit einer Liste, die Tony Hawk, Bucky Lasek, Steve Caballero, Geoff Rowley, Andrew Reynolds, Elissa Steamer, Chad Muska, Eric Koston, Rodney Mullen, Rune Glifberg, Kareem Campbell, Jamie Thomas und Bob Burnquist umfasst. Sie wurden alle digital neu gescannt, was bedeutet, dass Sie das Spiel jetzt mit all diesen Legenden der Szene spielen können, so wie sie jetzt aussehen, in ihren 40er und 50er Jahren - einschließlich Tony Hawk selbst, der jetzt 52 Jahre alt ist. Das Studio hat noch nicht bestätigt, ob es weitere Neuzugänge in der Spielerliste geben wird, aber wir wetten, dass einige auf dem Weg sind.

Wir wissen auch, was Sie vom Soundtrack zu erwarten haben, der in einer offiziellen Spotify-Wiedergabeliste verewigt wurde, so dass Sie Ihre Favoriten noch einmal besuchen können, ohne bis September warten zu müssen. Allerdings ist nicht jeder Song aus den beiden Originalspielen dabei - vermutlich sind Lizenzvereinbarungen daran schuld.

Anzeigen   

Kommentar schreiben


Anzeigen