Fujifilm Instax Mini 9 und Instax SQ 6

Beitragsseiten

 

Sehr schön: Ganz im Pocketkamera-Stil sehen wir auf der Rückseite der beiden Sofortbildkameras in einem kleinen Fenster Anzahl der noch verfügbaren Bilder. Das Objektiv der Mini 9 wird manuell ein und ausgefahren, während das der SQ6 elektrisch gesteuert wird. Die Instax Mini 9 wird über einen kleinen Knopf direkt am Objektiv eingeschaltet. Nach dem Auslösen wird das Bild bei beiden Produkten schnell herausgefahren, und es dauert im Test jeweils ca. 1-2 Minuten bis ein Bild vollständig entwickelt ist. Die generelle Handhabung gefällt uns bei beiden Modellen gut. Die Belichtungsdauer der mini 9 kann in fünf Stufen eingestellt werden. Jedoch zeigen unsere Tests, dass die Instax Mini 9 stark dazu tendiert, Bilder zu überbelichten. Dies zeigen vor allem Aufnahmen in heller Umgebung, wie zum Beispiel draußen. Für dunkle Situationen ist der große Xenon-Blitz auf der Vorderseite gut geeignet. Zudem wurde bei der Mini 9 vorne ein kleiner Selfie-Spiegel und eine Fischaugenlinse angebracht. Diese soll dafür sorgen, dass sich Objekte bereits ab einer Entfernung von ca. 35 cm im Fokusbereich befinden. Der Selfie-Spiegel ist zwar nutzbar aber etwas zu klein geraten. Der Spiegel der SQ 6 ist nur geringfügig größer. Die Bilder der SQ6 gefallen uns dafür insgesamt etwas besser.

 

Den  kompletten Testbericht gibt es in unserer 5. Magazin-Ausgabe 01/2019 zu lesen. Sie können das Magazin  

jetzt für 2,00 EUR kaufen. ZahlungsmöglichkeitenPayPal oder Sofortüberweisung.      Neuregistrierte Benutzer erhalten den ersten Magazin-Download kostenlos.**                                                                     

 
5. Ausgabe
Für neu registrierte Nutzer kostenlos!
2.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 

Aktion: Jetzt kostenlos registrieren und den ersten Artikel gratis downloaden*!

 
**Als neuregistrierter Nutzer erhalten Sie die ersten Download einer Magazin-, Sonder- oder Einzelartikelausgabe gratis. Nennen Sie uns daher nach der Registrierung einfach in einer E-Mail Ihren Benutzernamen und Artikel um den es geht, wir senden Ihnen einen Download-Code zu. Bei Manipulation entfällt das Recht auf einen Gratis-Download. Diese Aktion ist nur für begrenzte Zeit verfügbar.
Kommentar schreiben


Anzeigen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.