Wie man Stiefel richtig schnürt

Um eines klarzustellen: Dies ist kein Ratgeber darüber, wie man Schuhe schnürt, sondern darüber, wie man Schuhe am besten schnürt. Und worum geht es dabei? Nun, wir werden uns einige alternative Schnürsenkelmuster ansehen, die Ihnen helfen werden, mit Ihren Schuhen ein stilvolles Statement zu setzen. Lesen Sie diesen Leitfaden, um herauszufinden, wie Sie Ihre Stiefel und andere Schuhe viel stilvoller schnüren können, als Sie denken. 

Wie man Stiefel schnürt

Wäre es nicht schön, den einen oder anderen kleinen Trick zu kennen, wenn es darum geht, die Schnürsenkel überhaupt erst zu binden? Es dauert nur ein paar Sekunden, spart aber eine Menge Zeit. Wir alle wissen, wie man Schnürsenkel in Schuhe einbindet, das ist ziemlich einfach, aber das Erlernen des Einfädelns von Schnürsenkeln ist unerlässlich, um nicht zu einem Sicherheitsrisiko beim Gehen zu werden.

Der Grund, warum wir uns besonders auf Schnürstiefel konzentrieren, ist, dass sie etwas schwieriger zu handhaben sind als ein einfacher Turnschuh oder Brogue. Es sind viel mehr Schnürsenkel im Spiel. Schlecht geschnürte Stiefel können auch ein Problem darstellen, wenn es um die Passform geht, vor allem bei hohen Modellen.

Es gibt nichts Schlimmeres, als ein neues Paar Stiefel zu kaufen und dann festzustellen, dass die Füße rutschen und man sich Blasen holt. Die Schnürung kann einen großen Unterschied ausmachen. Anstatt also die Schuldigen wegzuwerfen und Ihr Geld zu verschwenden, gibt es eine viel bessere Lösung. Hier erfahren Sie, wie Sie die Schnürsenkel richtig binden, um Ihre Füße zu sichern und Verletzungen vorzubeugen, die mit dem Schuh zusammenhängen.

Wie man Schnürsenkel bindet

Es gibt so viele verschiedene Arten, Schnürsenkel zu binden, aber bevor wir darauf eingehen, werfen wir einen kurzen Blick auf die traditionelle Art, Ihre Schuhe zu schnüren.

Schritt 1 - Fädeln Sie die Schnürsenkel zunächst von unten durch die untersten Ösen. Tun Sie dies auf beiden Seiten.

Schritt 2 - Überkreuzen Sie die Schnürsenkel und wiederholen Sie den Vorgang an der nächsten Ösenreihe. Wiederhole den Vorgang, bis du die obersten Ösen erreicht hast.

Schritt 3 - Binden Sie die Schnürsenkel wie gewohnt zu einer Schleife.

Muster der Spitze

Das Schnürsenkelmuster ist ebenfalls wichtig. Wir stellen Ihnen nun einige alternative Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Stiefel schnüren können, um die allgemeine Passform zu verbessern.

Fersenverschluss

Diese Technik wird häufig von Bergsteigern und Läufern verwendet, die sicherstellen wollen, dass sich ihre Schuhe nicht gegen sie drehen und Blasen verursachen. Der Fersenverschluss ist ein sicheres, festes Schnürmuster, das den Fuß an Ort und Stelle halten sollte. Oft eignen sich Wanderschuh-Schnürsenkel sehr gut, um dieses Muster zu erzeugen.

Schritt 1 - Wenn du deine Schuhe traditionell geschnürt hast, darfst du die Schnürsenkel oben nicht überkreuzen. Schnüren Sie die Schnürsenkel vertikal an den beiden oberen Haken oder Ösen.

Schritt 2 - Überkreuzen Sie dann den Schnürsenkel und fädeln Sie ihn unter der soeben erstellten vertikalen Linie durch.

Schritt 3 - Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.

Schritt 4 - Ziehen Sie die Schnürsenkel fest und binden Sie sie wie gewohnt mit einem normalen Knoten zusammen, um die Schleife zu bilden.

Armeeschnürung

Wie der Name schon sagt, wird dieses Schnürmuster häufig beim Militär verwendet. Das könnte daran liegen, dass sie sehr steife, robuste Stiefel tragen müssen und dieses Muster dem zähen Ledermaterial mehr Flexibilität verleiht. Durch die Platzierung der Kreuzungen auf der Innenseite erhält man eine bequemere Passform, da das steife Material nicht eingeschränkt wird.

Schritt 1 - Fädeln Sie zunächst die Schnürsenkel von unten durch die untersten Ösen.

Schritt 2 - Kreuzen Sie die Schnürsenkel nicht. Fädeln Sie sie stattdessen gerade nach oben und durch die nächste Öse.

Schritt 3 - Kreuzen Sie die Schnürsenkel auf der Innenseite und fädeln Sie sie von unten durch die nächste Öse.

Schritt 4 - Fädeln Sie wieder gerade nach oben und setzen Sie das Muster fort.

Schritt 5 - Binden Sie die Schnürsenkel wie gewohnt am oberen Ende zusammen.

 Das waren natürlich längst nicht alle Möglichkeiten, doch mitunter die besten, die es gibt. Ein bisschen Aufmerksamkeit für die Schnürung kann Sie von den normalen Leuten auf der Straße unterscheiden. Es lohnt sich also, sich damit auseinanderzusetzen, wenn man wissen will, wie man seine Schuhe schnürt, um einen bequemen und stilvollen Sitz zu gewährleisten. Wenn Sie nur einen subtilen Hinweis auf Ihr modisches Flair geben wollen, ist es immer praktisch, ein oder zwei beeindruckende Muster zu kennen. Bevor Sie schnürsenkel kaufen schauen Sie sich unseren Ratgeber an, damit Sie Ihr passendes Statement abgeben und vor allem nicht hinfallen!

Anzeigen

Kommentar schreiben


Anzeigen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.