LED-Beamer Klarstein EH3BS

Beitragsseiten

Ob privat oder beruflich, Beamer gehören bei vielen schon genauso zum Inventar wie das TV Gerät oder der PC-Monitor. Kein Wunder, denn die Projektoren bieten in der Regel ein viel größeres Bild als Fernsehgeräte, sind mobil und überall da einsatzbereit wo eine große Projektionsfläche vorhanden ist. Was früher noch für „Otto-Normal Verbraucher“ zu teuer war, bekommt man heutzutage schon für unter 200 EUR. So auch unser heutiger Test-Beamer, welchen es bereits ab 169,90 EUR zu kaufen gibt. Im folgenden Testbericht zeigen wir ob der LED-Beamer EH3BS von Klarstein auch mit den großen und  teureren Geräten mithalten kann.

 

Technische Daten und Zubehör

Der LED-Beamer ist mit seinen Maßen von 16 x 9 x 24cm (BxHxT) klein, kompakt und wiegt nur 1,25 kg. Die Eigenschaften des EH3BS können sich durchaus sehen lassen! Der Klarstein EH3BS bietet u.a. einen HDMI-, Component-, Composite-, VGA-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Audio-Eingang, 1 x 3,5mm-Klinke-Audio-Ausgang und 1300 ANSI Lumen. Die Auflösung liegt bei 640 x 480 Bildpunkten. Unterstützt werden zusätzlich 800 x 600 und 1024 x 768 Pixel. Die LED-Beamerlampe ist mit einer Betriebszeit bis zu 20.000 Stunden angegeben. Als Lieferumfang des HD-Beamer EH3BS gibt es zudem noch eine Fernbedienung, ein VGA-Kabel, ein Cinch-AV-Kabel, das Netzteil, Linsenreinigungstücher, Montagematerial und die deutschsprachige Bedienungsanleitung. Was fehlt ist ein Objektivschutz.  

Das komplette Gehäuse ist aus Kunststoff, dennoch wirkt der EH3BS robust und ist gut verarbeitet. An Schrauben wurde nicht gespart uns alle Anschlüsse wurden solide verbaut. Der Power-Knopf befindet sich oben. Zudem gibt es zwei Belüftungsöffnungen und einen Regler für die Trapezkorrektur. Unten sehen wir ein Rad für die Höheneinstellung, zwei Lautsprecher, sowie vier Löcher für die Deckenmontage.  Anschlüsse für SD Karten und USB-Sticks sind zwar vorgestanzt, jedoch nicht integriert.

ANZEIGEN


 

Der Klarstein EH3BS im Test

Die Menüführung ist ziemlich selbsterklärend. Hier muss man kein Kenner sein um zu wissen wie man die richtige Signalquelle aussucht oder das Bild eingestellt wird. Ein Blick in die mit Bildern untermalte Bedienungsanleitung kann jedoch nicht schaden. Die Fernbedienung ist ebenfalls klein und leicht. Alle wichtigen Bedienelemente wie Source, Seitenverhältnis, Display oder Image sind angebracht. Dank dem guten Zusammenspiel zwischen der Remote und dem On Screen Menü, lässt sich der Klarstein Beamer einfach bedienen.

Der EH3BS bietet eine Bildgröße bis 183cm ( 72") und dies bei einem Projektionsabstand von nur 1,8m bis 2,5m bei einem 4:3 Seitenverhältnis und 1,9m bis 2,65m bei einem 16:9 Bildformat. Der geringe Wandabstand erleichtert Aufstellung im Wohnzimmer oder Büro sehr. Ein kleiner Raum reicht hier vollkommen aus um ein großes Bild an die Leinwand zu projizieren. Und das kann sich im Test durchaus sehen lassen. Die 50W Lampe zeigt was sie kann! Zwar werden Texte nicht immer ganz scharf dargestellt, dafür kommen Bilder und Videos richtig gut zur Geltung! Ob Helligkeit, Kontrast oder Farben, wir sind erstaunt, was dieser kleine Klarstein Beamer hergibt. Selbst beim Schwarzwert haben wir nichts zu meckern. Von Bildrauschen oder Fliegengitter-Effekt keine Spur! Zudem wirkt das Bild gut ausgeleuchtet. Einen Zoom gibt es nicht, dafür ist das Bild drehbar. Dank der Stellschraube lässt sich der EH3BS zudem bis zu 3,5 cm in der Höhe verstellen.

Das Betriebsgeräusch ist etwas laut, dafür leistet der eingebaute Lüfter gute Arbeit und sorgt für eine ordentliche Kühlung. Ganz kalt lässt unser Dauertest den Beamer natürlich nicht, doch wir hatten schon heißere Beamer im Test.  Der Sound aus den integrierten 1,5W Lautsprechern ist nicht der Beste, reicht jedoch für kleine Vorführungen vollkommen aus. Wer ein Kinoerlebnis will, der sollte den Sound lieber auf ein Home-Cinema System umleiten.

ANZEIGEN


 

Fazit: Der Klarstein EH3BS ist ein kompakter und vielseitiger Beamer mit einem Leistungsspektrum, was in dieser Preisklasse seines gleichen sucht! Dank der hohen Anschlussvielfalt können hier Geräte wie DVD/Blu-ray-Player, Spielkonsolen, Computer und mehr angeschlossen werden. Ob 1300 ANSI Lumen oder die maximale Auflösung von 1024 x 768 Pixel, der Projektor von Klarstein bietet Vorzüge, für die man sonst mehr bezahlt als bei diesem Gerät. Für nur 169,90 EUR ist der EH3BS zurzeit erhältlich. Zudem verspricht der Hersteller Einsatzzeiten bis zu 20.000 Stunden. Das macht diesem LED-Beamer bei dem günstigen Preis so schnell keiner nach.

ANZEIGEN

Kommentar schreiben


Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Walter Fartely
    Hab das Gerät gestern gekauft. Dank ihres hervorragenden Testbericht denke ich alles richtig gemacht ...

    Weiterlesen...

     
  • Tobias Weih
    Ich benutze Silberstäbchen (Secosan) statt des Hygienemittels, um den Luftwäscher keimfrei zu halten.

    Weiterlesen...