4YOU Jump – Der Schulrucksack im Test

Die Schulzeit hat inzwischen in allen Bundesländern wieder begonnen und für viele heißt es wieder: Schulsachen kaufen! Zum Schul- oder Klassenwechsel gehört oftmals auch ein neuer Ranzen oder Schulrucksack. So wie unser heutiger Testkandidat: Der 4YOU Jump! Wir haben den Schulrucksack ausgiebig getestet und präsentieren heute den Testbericht.

Das Produkt ist in 11 verschiedenen Farbvariationen erhältlich. Wir haben den Schulrucksack in der Variation Geometric Blue im Test. Wie der Name bereits verrät handelt es sich hier um ein einen blauen Schulrucksack mit einem geometrischen Muster. Um genau zu sein ist die Farbvariante blau-schwarz. Das Design wirkt sehr modern und gefällt unserem Testprobanden sehr gut. Mit diesem Look kann der Schulrucksack auch noch in einer 5. oder 6. Klasse getragen werden. Nicht nur optisch kann das Modell von 4YOU daher punkten, er hat auch genügend Stauraum zu bieten. Mit einem Volumen von 30 l und vielen unterschiedlichen Fächern bietet der Schulrucksack einen Vorsprung im Gegensatz zu herkömmlichen Schulrucksäcken.

Der 4YOU Schulrucksack hat im großen Hauptfach genügend Platz für jede Menge Schulbücher. Zudem sind dort zwei weitere Innenfächer vorhanden, in denen u.a. Hefte, Schnellhefter und Ordner ihren Platz finden. Davor gibt es noch ein weiteres Fach, in dem sich andere  nützliche Sachen, wie zum Beispiel Brotdosen, Mäppchen oder andere Gegenstände unterbringen lassen. Praktische Details wie ... 

Den kompletten Testbericht gibt es in der Einzelausgabe 09/2016 zu lesen. Sie können den vollständigen Testbericht

jetzt für 1,00 EUR kaufen. Zahlungsmöglichkeiten: PayPal oder Sofortüberweisung.

4YOU Jump
Schulrucksack test 09/2016: 4YOU Jump – Der Schulrucksack im Test
1.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

 

 

ANZEIGEN

Add comment

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen