Verbatim Store 'n' Save SuperSpeed

Ob am heimischen PC, Notebook oder Fernseher, externe Festplatte bietet mehr Platz zur Datensicherung, für Filme, Bilder und Musik. Die Kapazitäten sind im Laufe der Jahre immer weiter nach oben gewandert, bei nur geringen preislichen Veränderungen. Vor allem 3,5 Zoll Festplatten bieten ein großes Speichervermögen. In unserem heutigen externen Festplatten Test dreht sich alles um die Verbatim Store 'n' Save SuperSpeed USB 3.0 mit 3 TB Speicher. Die Festplatte gibt es zudem noch in den Größen 1, 2, 4 und 8 TB. Was die externe Festplatte leistet und ob sich der Kauf loht, zeigt der folgende Testbericht.

Die Store 'n' Go Festplatte aus dem Hause Verbatim kommt in einer vielversprechenden Verpackung ins Haus. Die externe Festplatte kann aufgestellt oder hingelegt werden. Das Gehäuse ist aus Kunststoff und wirkt insgesamt sehr robust. Das muss es auch sein, denn 3,5 Zoll Festplatten sind im Gegensatz zu den 2,5 Zollern empfindlicher gegen Stöße. Der Grund: Der Lesekopf ist näher an der Platte als bei einer 3,5" Festplatte. Schon leichte Erschütterungen oder Stöße können 3,5“ Festplatten schon unbrauchbar machen. Das schöne Design dieser externen Festplatte sympathisiert erstklassig mit einem modernen Arbeitsplatz oder auch im privat genutzten Bereich. Die mobile Festplatte ist nur in schwarz erhältlich.

Als Lieferumfang gibt es zur Verbatim Store 'n' Save SuperSpeed folgendes:

  • USB 3.0-Kabel (60 cm)
  • 4 Wendefüße (für seitliches Aufstellen)
  • AC-Netzteil und Netzkabel
  • EU- und GB-Stecker
  • Kurzanleitung (in 31 Sprachen)
  • Benutzerhandbuch (in 28 Sprachen) auf dem Festplattenlaufwerk
  • "Nero BackItUp & Burn Essentials"-Software (auf der Festplatte enthalten)
  • Verbatim-Formatierungssoftware für Festplattenlaufwerke (auf der Festplatte enthalten)
  • "Green Button"-Energiesparsoftware (auf der Festplatte enthalten)

Mit der Nero BackItUp Essentials Software können gespeicherte Dateien, Ordner und Laufwerke gesichert werden. Die Energiesparsoftware Green Button ermöglicht Anwendern, bei Nichtbenutzung der externen Festplatte, diese komplett abzuschalten. Auf diese Art und Weise soll die Effizienz gesteigert und zugleich Energie gespart werden. Die externe Festplatte besitzt einen Schalter zum Ein-/Ausschalten und wiegt ca. 1 Kg. Die Abmessungen des Laufwerks liegen bei 192 x 118 x 49 mm (L x B x H). Das Netzkabel ist mit ca. 52cm unseres Erachtens viel zu kurz aber in Sachen Recourcenverschwendung auch wieder von Vorteil. Wir sind sowieso der Meinung, dass nicht in jeder neuen Produktverpackung USB-Kabel hineinmüssen, die die Meisten sowieso schon besitzen.

Weitere technische Daten:

  • Cache: 8 MB oder größer
  • Laufwerk: SATA – Hi-Speed
  • Externe Stromversorgung: +12 V Gleichstromeingang
  • Schnittstelle: 1 x USB 3.0
  • Schalter zum Ein-/Ausschalten
  • EU- und GB-Stecker
  • Abmessungen des Laufwerks: 192 x 118 x 49 mm (L x B x H)
  • Gewicht: ca. 1 kg

Die externe Festplatte im Test

Anders als erwartet bekommt man nicht 1 x 3TB, sondern 1 x 2 TB + 1 x 1,7 TB, die man bei Windows über 2 Laufwerke bzw. bei Linux über 2 Devices ansprechen kann. Um genau zu sein stehen uns insgesamt von den 3TByte Speicher nur 2746 GB zur Verfügung. Diese Kapazität reicht jeodoch immer noch aus für Tausende von Digitalfotos, Videos und MP3s. Als Anschlussmöglichkeit bietet die Festplatte die beliebte USB 3.0 Schnittstelle. Diese bietet bis zu 10 mal schnelleren Datentransfer als USB 2.0 (basierend auf USB Busgeschwindigkeit) und ermöglicht so eine schnelle Datenübertragung für Zuhause oder unterwegs. Die externe Festplatte ist USB 3.0-Bus-gespeist, und abwärtskompatibel auf USB 2.0-Anschlüsse.

Die  Store 'n' Save SuperSpeed hat drei Ruhemodus-Optionen. Der Unterbrechungsmodus kann nach 10 Minuten Verwendung oder in Schritten von je 10 Minuten bis 120 Minuten eingestellt werden. Um die Drehbewegung des Laufwerks sofort zu unterbrechen, müssen wir im Test auf das "Green Button"-Symbol auf dem Desktop klicken. Alternativ kann das Laufwerk auf "Never Suspend the disk" (Festplatte nie anhalten) setzen.

Die im Verbatim Festplatte zählt nicht gerade zu den schnellsten Modellen. Im Test fließen rund 100 MByte/s durch die USB-3.0 Verbindungen. Das klingt zwar erst einmal gut, schnellere externe 3,5-Zoll-Festplatten mit USB 3.0 erreichen jedoch mindestens 150 MByte/s und erreichen sogar Höchstwerte von 200 MByte/s. Dennoch sind 100 Mbyte/s recht schnell und für das Daten-Backup oder als normaler Speicher für Videos, Bilder, MP3s oder Dokumente reicht die Leistung der Verbatim Store'n'Save vollkommen aus. Mit einer Datenübertragungsrate: bis zu 5000 Mbit/Sekunde (USB-Busgeschwindigkeit) und einer Drehzahl von 5900 U/min liegt diese externe Festplatte auf einem guten Niveau. Ob Videos, Musik oder Dokumente, die Festplatte macht Ihrem Namen „SuperSpeed“ im Test alle Ehre. In den Tests kommt es beim Übertragen von Daten zu keinerlei Ausfällen.

Eine weitere gute Bewertung bekommt die Verbatim Store 'n' Save in Sachen Lautstärke und Stromverbrauch. Die externe Festplatte ist im Betrieb sehr leise und hat einen geringen Stromverbrauch von 7,4 Watt im Betrieb und 1,1 Watt ohne Last. Sehr schön: Die Store 'n' Go eignet sich selbst als externe PVR Festplatte gut. Angeschlossen an einem Fernseher mit USB Recording  kann die SuperSpeed ebenfalls punkten. Media-Streaming funktioniert ebenfalls und ohne zu ruckeln! Problemlos können mit dieser Festplatte so Musik-, Video- und Bilddateien sowie Internetradio-Stationen im Heimnetz übertragen werden.

Fazit: Die Verbatim Store 'n' Save SuperSpeed ist zum Testzeitpunkt mit 3TB Speicher für nur 149 EUR zu haben. Für diesen sehr guten Preis bekommen Anwender eine leise und stromsparende 3 Terrabyte Festplatte mit ordentlichen Transferraten. Insgesamt schneidet die externe Festplatte aus dem Hause Verbatim gut ab und ist sehr zu empfehlen. Mehr über das Produkt aus dem Hause Verbatim gibt es HIER

ANZEIGEN

ANZEIGEN

Contentempfehlungen & Anzeigen