Opticum HD 506 PVR

Sat-Receiver haben sich innerhalb der letzten 10 Jahre stark weiterentwickelt. Analoge wurden aus den Regalen genommen und kaum ein Kunde gibt sich noch mit normalen Digital-Receivern zufrieden. Für viele müssen es schon HDTV-Satellitenreceiver mit interner Festplatte und CI-Slot sein. Zudem laufen viele der heutigen Geräte bereits mit einem Betriebssystem und können sich mit dem Internet verbinden. Dieser Leistungsumfang wiederspiegelt sich natürlich auch im Preis. Wer eine Zwischenlösung möchte, der greift zu einem Receiver der PVR-Ready ist, so wie der HD 506 PVR von Opticum. Was der HDTV-Receiver kann, was nicht und ob er die Tester überzeugen konnte, zeigt der folgende Testbericht.

Erster Eindruck und technische Daten

Der Opticum HD 506 hat mit den Maßen 260 mm x 40 mm x 190 mm (B x H x T) die optimale Größe für den Wohnzimmerschrank. Zudem ist er mit seinen 2,5 kg nicht zu leicht, sodass er nicht bei jeder Kabelbewegung hin und her rutscht. Die Anschlussvielfalt gefällt uns ebenfalls sehr, denn der HD 506 bietet gleich 2 USB Anschlüsse. Einer befindet sich auf der Rückseite und einer auf der Front unter der Abdeckung. Hier finden wir auch den CA-Slot und den Conax Kartenleser. Zudem gibt es noch 1x HDMI, 1x SCART , S/PDIF Coaxial und Ethernet. Der Conax Kartenschacht ist für direkten Pay-TV-Empfang. Für den CA-Slot wird noch ein CA-Modul benötigt. Die USB-Plätze dienen als PVR-Steckplatz, zum Lesen von Medien, als Schnittstelle für Softwareupdates und um ein Wi-Fi Modul anzuschließen. Eine RS232-Schnittstelle hat man ebenfalls mit verbaut. Wozu man diese benötigt ist uns jedoch schleierhaft und wird in der Bedienungsanleitung nicht näher erläutert. Zudem werden kaum noch Geräte produziert, die eine solche Schnittstelle aufweisen.

Am Gerät selbst gibt es noch den Ein/Ausschalter sowie die Ch+/Ch- Tasten. Somit kann- sofern die Fernbedienung einmal weg ist- auch am Receiver umgeschaltet werden. Die Lautstärke kann man am Gerät selbst jedoch nicht regeln. Bei diesem Receiver handelt es sich um einen HDTV-DVB-S2-Tuner inkl. HDMI-Ausgang für volldigitale Übertragung zum TV. Die Ethernet und Wi-Fi Funktion soll Uploads und Downloads von externen Netzwerkspeichern, sowie aktuelle Wettervorhersagen für den jeweiligen Standort ermöglichen. Die Fernbedienung ist gut gestaltet und liegt gut in der Hand. Alle wichtigen Bedienelemente sind vorhanden und wurden gut positioniert. Punkte wie INFO, AUDIO, TV/RADIO, DISP, MODE, FAV und FIND ermöglichen einen schnellen Zugriff auf wichtige Menüpunkte.

Die technischen Daten

  •          HDTV-DVB-S2-Tuner
  •          Signalverarbeitung mehrerer Satellitenpositionen
  •          (DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2 und USALS)
  •          Neustes Full HD Chipset 1080p
  •          Conax Kartenleser
  •          Common Interface
  •          2x USB
  •          1x HDMI
  •          Unicable tauglich
  •          Persönlicher Videorekorder (PVR ) Ready
  •          Elektronischer Programmführer (EPG)
  •          VFD - Display
  •          Zuverlässige Kindersicherung
  •          Maße: 260 mm x 40 mm x 190 mm (B x H x T)
  •          Gewicht: 2,5 kg.
  •          Zubehör: Benutzerhandbuch, Fernbedienung, Batterien

 

ANZEIGEN

Kommentare   

+2 # R2D2 2015-03-18 10:01
Ich finde das blaue Licht am Anschalter etwas zu grell. Zudem ist es manchmal nicht möglich Timeshift zu verwenden, beispielsweise wenn man gerade aufnimmt. Ansonsten finde ich den Receiver aber auch super, vor allem bei dem Preis!
Antworten

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Pade
    Familiennummern… die drei Telefonnummern lassen sich weder per App noch per SMS eingeben. Es erscheint ...

    Weiterlesen...

     
  • Pede
    Es währe toll es könnte einer nen Lötplan senden da meiner Runtergefallen ist ca 1,20 Höhe geöffnet Akku ...

    Weiterlesen...