Portable DVD/DVBT-Player 968Rx

Der Frühling naht! Sobald die ersten warmen Tage kommen, öffnen auch schon die ersten Biergärten und Eisdielen ihre Tore. Wer gerne dabei ist und dabei auf das TV-Vergnügen nicht verzichten will, der nimmt sich einfach einen portabler Mediaplayer mit. Der Portable DVD/DVBT-Player 968Rx von Jay-tech ist ein solches Gerät. Der Mediaplayer bietet einen dreh-und klappbaren 9“ (22,9cm) Display, einen eingebauten DVD-Player und DVB-T Receiver, USB, SD und Spielkonsolenfunktion. Was der beliebte Player aus dem Hause Jay-tech noch kann und vor allem wie, zeigt der folgende Testbericht.

Früher hieß es einfach: Tragbarer Fernseher! Und genau das war es auch. Ein klumpiger, viereckiger Kasten mit minderer Bild- und Soundqualität und einer Antenne auf dem Dach. Akku? Fehlanzeige! USB? Ein Fremdwort! Und wenn man 3 Sender gefunden hatte, war man schon froh. Doch diese Zeiten sind vorbei, heute sind die Geräte kleiner flacher, haben alle erdenkbaren Anschlüsse und bieten viele Sender und Möglichkeiten. So auch unser Testkandidat von Jay-tech. Der Portable DVD/DVBT-Player 968Rx kommt in gewohnt frischer und ansprechender Verpackung ins Haus. Darin sehen wir den Player mit verbautem Lithium-Polymer-Akku, Antenne, Fernbedienung, Netzkabel, Kfz-Ladekabel, AV-Kabel, Gamecontroller, Game Disk und Benutzerhandbuch. Kurzum: Ein reisen Lieferumfang, wie wir das vom Hersteller gewohnt sind.

Zu den äußeren Merkmalen: Der Portable DVD/DVBT-Player 968Rx ist im Schwarz/Chrom Look gehalten. Die Displayrückseite glänzt im schwarzen Klavierlack. Das sieht gut aus, lässt aber auch schnell Fingerabdrücke erkennbar machen. Der 968Rx wirkt robust und edel. Vor allem die Bedienelemente geben ordentlich was her. Diese sehen nicht nur gut aus, sie lassen sich auch gut drücken. Die etwas wackelige DVD-Klappe lässt sich ganz unspektakulär mittels Schieberegler öffnen. Alle wichtigen Anschlüsse wie USB, SD, AV-IN, AV-OUT, Kopfhörer und DVB-T sind vorhanden. USB sogar gleich zweimal. Der linke Anschluss ist jedoch nur für den Gamepad. Der Rechte für Multimedia.

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Contentempfehlungen & Anzeigen