JTC LED TV 824D

 

JTC LED TV 824DBildqualität und Sound

Weiter geht’s mit dem DVD Laufwerk. Hier müssen wir zunächst auf DVD umschalten, ansonsten wird die Disk nicht eingezogen. Die Label-Seite muss zur Rückseite des Fernsehers gerichtet sein. Der Einzug erfolgt zügig und der Film startet prompt. Die Soundqualität ist nicht gerade die Beste, doch vor allem im Klangmodus Theater kommt der Klang ganz gut rüber. Der Sound reicht für ein kleines Wohn- oder Schlafzimmer vollkommen aus.

 

JTC LED TV 824DIm Kabel-TV-Modus kann uns das Bild  nicht ganz überzeugen. Die Bilder wirken ziemlich verwaschen und verpixelt. Im DVB-T und DVD-Modus jedoch nicht. Hier sind die Bilder hell, sowie kontrastreich und farbenfroh. Die maximale Auflösung beträgt 1920 x 1080 (Full HD), die Helligkeit liegt bei 250 cm/m² und das Kontrastverhältnis bei 1000:1. Zudem bietet der 824D eine schnelle Reaktionszeit von max. 5 ms.

 

 

 

 

 

ANZEIGEN

Kommentare   

+2 # Katja Q. 2015-01-12 08:46
zitiere tamara:
Habe den JTC 24D für meine Tochter gekauft. Alles läuft super, bis auf der DVD Player. Gebrannte Musik CD´s spielt er ab, lege ich eine orginal DVD oder eine gebrannte Film CD rein tut sich nichts. Also da frage ich mich wozu das gerät einen DVD Player hat, wenn man keine DVD´s abspielen kann. Scheiß Gerät

zitiere Tiny:
zitiere tamara:
Habe den JTC 24D für meine Tochter gekauft. Alles läuft super, bis auf der DVD Player. Gebrannte Musik CD´s spielt er ab, lege ich eine orginal DVD oder eine gebrannte Film CD rein tut sich nichts. Also da frage ich mich wozu das gerät einen DVD Player hat, wenn man keine DVD´s abspielen kann. Scheiß Gerät


also das problem kann ich nicht bestätigen! Vielleicht hast du ja Blue Rays genommen.


Wir haben das gleiche Problem auf einmal spielt er keine DVD´s mehr ab. Kennt jemand eine Problemlösung??
Antworten
+2 # Kurt aus Itzehoe 2014-10-29 08:11
Hallo habe mir das Modell LED TV 2032 C Gekauft für 149,99 bei Martktkauf Edeka Gruppe bin für den Preis zufrieden,nur der Ton lest etwas zu wünschen übrig aber das kann mann mit USB Lautsprecher beheben
Antworten
+1 # dana luft 2014-10-27 15:38
Ich habe meinen Bruder zum Geburtstag dieses Gerät gekauft es lief sauber frei bis ich mit bekommen habe das er nach den an geht sofort wieder ausgeht :sad: vor allem ist mir aufgefallen das dieser Fernseher schnell Brechen kann da mir beim aufbauen der stand fuss abgebrochen ist ! Kann mir und helfen wie ich den Fernseher an bekomme ohne das es sofort wieder aus geht .. :roll:
Antworten
+3 # Onkel Fester 2013-11-27 17:52
sind der 22”-FullHD-LED-TV LED54 54 cm und dieser hier von der Technik identisch. Natürlich ausser der Bilddiagonale des Displays.
Antworten
+2 # Tiny 2013-11-23 14:29
zitiere tamara:
Habe den JTC 24D für meine Tochter gekauft. Alles läuft super, bis auf der DVD Player. Gebrannte Musik CD´s spielt er ab, lege ich eine orginal DVD oder eine gebrannte Film CD rein tut sich nichts. Also da frage ich mich wozu das gerät einen DVD Player hat, wenn man keine DVD´s abspielen kann. Scheiß Gerät


also das problem kann ich nicht bestätigen! Vielleicht hast du ja Blue Rays genommen.
Antworten
+1 # tamara 2013-11-23 12:33
Habe den JTC 24D für meine Tochter gekauft. Alles läuft super, bis auf der DVD Player. Gebrannte Musik CD´s spielt er ab, lege ich eine orginal DVD oder eine gebrannte Film CD rein tut sich nichts. Also da frage ich mich wozu das gerät einen DVD Player hat, wenn man keine DVD´s abspielen kann. Scheiß Gerät
Antworten
+9 # sarat 2013-11-12 19:16
hallo, ich habe mir das gerät zugelegt und bekomme den standfuß nicht richtig montiert. Der Fernsehr steht nicht grade und kippt entweder nach vorne oder nach hinten. hab ich irgendetwas übersehen?? :sad:
Antworten
+2 # Petra Roedel 2013-11-02 09:49
Wir haben uns einen LED TV JTC 24 gekauft und bekommen ihn noch nicht mal zum "laufen"!!! Für unser Antennenkabel (von KabelBW) gibt es gar keine "Einsteckvorrichtung", außer COAX-OUT, ist das korrekt??? Und wie geht es dann weiter, die Bedienungsanleitung lässt uns seit Tagen verzweifeln...
Antworten
+3 # Schulz-Sauer 2013-06-22 13:33
Bin leider nicht zufrieden mit JTC824D.Alle 4Std.muß man neu starten.Er hat einen CI Schacht der nicht zu benutzen ist.
Oder mache ich etwas falsch ?? Wer kann helfen ??
Antworten
+3 # halt ich 2013-06-20 20:12
Danke für den Testbericht, war sehr aufschlußreich. Anfänglich war ich zu frieden für den Preis, jetzt nicht mehr. DVD- Player frißt keine neueren DVD`s (z.B. Futurama) und der Empfänger scheint nach keinem 1/2 Jahr nach guten 3 Stunden auszusteigen. Man muß das Gerät vom Strom trennen, warten und neu starten um 3 Stunden die Fernbedienung nutzen zu können. Mich düngt ein eingebauter Defekt aber nicht für das Geld, Jungs. Ich gebe das Gerät morgen zurück. Vielleicht hab ich ja ein Montags Gerät erwischt ?
Antworten
+8 # termalon 2013-04-15 14:22
Danke für den Testbericht, habe mir das Gerät bei Real für 168 EUR gekauft. Ich möchte ergänzen, dass der Media-Player durchaus brauchbar ist und sogar MKV-Dateien (720p) fehlerfrei wiedergibt obwohl dies nicht beworben wird. Zu beachten ist, dass der linke USB-Slot verwendet wird. Datei über Media-Player auswählen und unten auf der Fernbedienung Play drücken. Der rechte funktioniert auch, allerdings muss dafür vorher in den DVD-Modus gewechselt werden. Dieser kann dann über DVD-Menü angesteuert werden. Dort MKV nicht möglich. Unten besitzt mein Modell keinen USB-Anschluß. Offenbar hat Jay-Tech nachgebessert oder eine andere Revision des Modells herausgegeben? Bei meinem Modell ist das DVD-LW auch nicht unten sondern oben rechts angeordnet. Einzig der Standfuß ist bei meinem Modell etwas wackelig und das DVD-Menü ist schlecht übersetzt aber damit kann ich bei dem Preis leben. Mehr Fernseher für weniger Geld gibts glaube ich nicht. Ich bin jedenfalls bisher sehr zufrieden.
Antworten

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Contentempfehlungen & Anzeigen