DGUV-Prüfungen durch die Langguth GmbH

Schon mal etwas von einer DGUV-Prüfung gehört? Falls nicht und Sie ein Unternehmer sind, der elektrische Betriebsmittel wie Computer, Drucker oder Bohrmaschinen verwendet, dann sollten Sie sich den folgenden Beitrag einmal genauer durchlesen. Die Prüfung mobiler elektrischer Betriebsmittel ist besonders wichtig für Unternehmen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen. Zu diesem Zweck sollte jeder Maschinenbesitzer darauf bestehen, dass ortsveränderliche elektrische Geräte regelmäßig geprüft werden. Die Firma Langguth GmbH bietet diese Dienste an. Was eine DGUV-Prüfung ist und warum diese vor allem für Betriebe so wichtig sind, das zeigen wir im folgenden Bericht.

Was ist eine DGUV 3-Prüfung?

Die DGUV V3 Prüfung wird auch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel genannt und wird an Maschinen und elektrischen Geräten durchgeführt. Sie ist vorwiegend dafür geeignet, um die Arbeitssicherheit zu verbessern. Die DGUV 3-Prüfung sollte stets regelmäßig durchgeführt werden. Die jeweiligen Tester müssen diese Abstände in jedem Fall strikt einhalten. Der entsprechende Abstand wird auch Intervall genannt. Die Prüfung elektrischer Anlagen hat sehr unterschiedliche Intervalllängen. In vielen Fällen wird die Prüfung gem. DGUV Vorschrift 3 ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach 6 oder 12 Monaten wiederholt. In manchen Fällen beträgt die Zeitspanne sogar 24 Monate.

Wo wird die DGUV-Prüfung durchgeführt?

Die Prüfung elektrischer Anlagen kann direkt beim jeweiligen Unternehmen durchgeführt werden. Dies schränkt den Betrieb oder die Produktion des Unternehmens in der Regel nur minimal ein. Jeder einzelne Teil der DGUV 3 Prüfung muss als bestanden gewertet werden. Nur dann gilt die gesamte Prüfung zum Thema DGUV 3 als bestanden. Die bestandene Elektrik Prüfung wird dann der zuständigen Unfallversicherung gemeldet. Im Falle eines Unfalls sind alle Schäden durch die Unfallversicherung gedeckt. Die Anmeldung zur DGUV 3 Prüfung obliegt dem Maschinenbesitzer. Es ist sehr wichtig, rechtzeitig nach einem geeigneten Termin zu fragen. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Prüfungen mobiler elektrischer Betriebsmittel termingerecht durchgeführt werden.

Für wen eignet sich eine DGUV-Prüfung?

Die Prüfung mobiler elektrischer Betriebsmittel ist insbesondere für Unternehmen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen von großer Bedeutung. Dazu sollte jeder Maschinenbesitzer auf eine regelmäßige Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel bestehen, eine DGUV 3-Prüfung ist jederzeit möglich. Alle diese Leistungen werden von unserer Langguth GmbH erbracht. Es ist jedoch sehr wichtig, dass der Maschinenbesitzer die Überprüfung der elektrischen Anlage anmeldet. Dann steht der reibungslosen Durchführung Ihrer ortsveränderlichen Elektrogeräteprüfung nichts mehr im Wege. Buchen Sie noch heute Ihre nächste DGUV 3 Prüfung.

Welche Geräte sind in der Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Geräten enthalten?

Computer, Drucker, Bohrmaschinen, Staubsauger oder Bügeleisen: Tragbare elektrische Geräte, die in öffentlichen Einrichtungen wie Unternehmen oder Institutionen, Schulen oder Kindergärten zum Einsatz kommen, müssen regelmäßig überprüft und gewartet werden. Die Prüfung ist eine gesetzliche Vorschrift und soll Arbeitsunfälle reduzieren sowie helfen die Sicherheit im Unternehmen zu verbessern. Die Verantwortung für die regelmäßige Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel liegt beim Betreiber, der verantwortlichen Stelle des Firmeninhabers oder der Behörde. Die Nichteinhaltung dieser Verpflichtung stellt eine Straftat dar. Hinweis: Behörden wie Gewerbeaufsichtsämter und Unfallversicherungsträger wie Berufsgenossenschaften kontrollieren regelmäßig die Einhaltung der Prüfintervalle!

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel umfasst alle Betriebsmittel, die in den Stromkreis integriert sind und mühelos bewegt werden können. In einem Büro sind dies beispielsweise typische Geräte für einen Bildschirmarbeitsplatz: Computer, Monitor, Drucker, Scanner, Faxgerät, Schreibtischlampe oder Steckdose. In Industrie und Handwerk fallen Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Schleifer oder Schweißgeräte und dazugehörige Ladegeräte unter die Kategorie der tragbaren Elektrogeräte. Ultraschallbäder in Optikgeschäften, Wärmelampen in Kosmetikstudios, Haartrockner in Friseursalons, mobile Elektroherde in Kindergärten oder Staubsauger in Geschäften – all diese Geräte fallen in die Kategorie der tragbaren Elektrogeräte und müssen regelmäßig überprüft werden.

Wen kann ich für eine DGUV-Prüfung beauftragen?

Die Langguth GmbH bietet u.a. die Prüfung elektrischer Betriebsmittel an. Die Firma aus Laucha an der Unstrut übt die Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen nach DGUV Vorschrift 3 schon seit 10 Jahren als Hauptleistung aus. Die Dienstleister wissen was sie tun und sind zudem noch Preiswert sowie nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Sie können Ihre DGUV-Prüfung durch die Langguth GmbH in folgenden Bereichen durchführen lassen:

Nach einem erfolgreichen Abschluss einer DGUV A3 Prüfung erhalten Sie vom Dienstleister ein Prüfsiegel mit allen relevanten Informationen.

Welche Kosten fallen bei der DGUV 3-Prüfung an?

Die meisten Unternehmen und Unternehmen glauben, dass die Kosten und Ausgaben für das Testen tragbarer elektrischer Geräte sehr hoch sind. Dies ist jedoch nicht der Fall. Für die Prüfung von tragbaren elektrischen Geräten fallen keine Gebühren an. Der Maschinenbesitzer zahlt nur für die eingesetzte Ausrüstung. Dieser Betrag ist jedoch in der Regel sehr angemessen, so wie auch bei der Langguth GmbH. Prüfer führen jeden einzelnen Teil der DGUV A3 Prüfung durch. Nach Abschluss der Elektrik Prüfung wird die bestandene DGUV 3 Prüfung im Maschinenhandbuch dokumentiert. Zusätzlich wurde der Unfallversicherung mitgeteilt, dass die Elektrik Prüfung bestanden wurde.

Der Eigentümer muss zeitnah nach einem geeigneten Termin fragen. Datumsangaben müssen immer innerhalb des angegebenen Intervalls liegen. Ist dies nicht der Fall, gilt die Prüfung des ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittels als nicht bestanden. Bleiben Sie also immer pünktlich und vor allem regelmäßig. Bei der Firma Langguth GmbH können Sie unverbindlich und kostenlos eine DGUV-Prüfung anfragen, indem sie ein Formular ausfüllen. Anschließend meldet sich ein Mitarbeiter mit weiteren Infos. 

 Anzeige

Kommentar schreiben


Anzeigen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.