Schluss mit schlechtem Atem- Meridol HALITOSIS bekämpft sofort die Ursachen von Mundgeruch

Beitragsseiten

Zuletzt soll es dem Mundgeruch an den Kragen gehen. Die Lösung gegen schlechten Atem: Die Meridol HALITOSIS Mundspülung. Diese soll auch als Ergänzung zum täglichen Zähneputzen für eine zusätzliche Pflege dienen. Sehr schön: Da die Mundspülung ohne Alkohol ist, kann sie auch von Kindern angewandt werden. Durch die Zusammensetzung des dreifachen Wirk-Mechanismus gegen geruchsaktive Bakterien, wirkt die Spülung neutralisierend und bietet einen zusätzlichen Frischeeffekt. Der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig. Unser Testproband berichtet von einem leichten Nachgeschmack. Zudem ist die Spülung dem Tester ebenfalls etwas scharf. Der frische Atem hält im Test ohne Mahlzeiten bis zu sechs Stunden stand. Die Wirkung wird auch hier als gut eingestuft.

 

Fazit: Wiedererwartend gut! Alle getesteten Meridol-Produkte machen dem ohnehin guten Ruf des Herstellers alle Ehre. Wer eine gute Mundhygiene und zugleich einen langanhaltend guten Atem haben möchte ist den neuen Produkten Meridol HALITOSIS Zahnpasta, Meridol HALITOSIS Mundspülung, Meridol HALITOSIS Zahnbürste und Meridol HALITOSIS Zungenreiniger gut bedient. Von uns sehr zu empfehlen!

 

 

 

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentar schreiben


Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Walter Fartely
    Hab das Gerät gestern gekauft. Dank ihres hervorragenden Testbericht denke ich alles richtig gemacht ...

    Weiterlesen...

     
  • Tobias Weih
    Ich benutze Silberstäbchen (Secosan) statt des Hygienemittels, um den Luftwäscher keimfrei zu halten.

    Weiterlesen...