Akku-Bohrschrauber Autosense ASD18KB

Beitragsseiten

Einen letzten Pluspunkt gibt es in Sachen Stromversorgung! Beide Akkus haben in allen Tests sehr lange durchgehalten. Ein voll aufgeladener Akku schafft im Dauertest 110 Minuten. Der Tester kann so problemlos bis zu 160 große Schrauben in Kiefernholz versenken. Die LITHIUM-IONEN Technologie hält über 80% der Ladung länger als 90 Tage ohne nachzuladen. Auch der Akkuwechsel kann den Tester überzeugen. Der Akku sitzt immer perfekt am Gerät und lässt sich einfach abnehmen und einklicken. Alles in allem hat sich der Akku-Bohrschrauber bei allen Arbeiten gute bis sehr gute Ergebnisse geliefert und erfüllt alle vom Hersteller angegebenen Funktionen und Versprechungen!

Fazit: Der Akku-Bohrschrauber ASD18KB zeigte im Test vollen Einsatz und erwies sich als sehr leistungsstark und ausdauerfähig. Ob als Bohrer oder Akku-Schrauber, der Autosense von Black & Decker konnte in jedem Test überzeugen.  Dazu ist der Akku-Bohrschrauber sehr handlich und gut verarbeitet. Mit rund 160 EUR auch preislich noch in einem guten Bereich. Zudem gibt es gleich zwei Akkus! Testlabor.eu sagt: Dieser Akku-Bohrschrauber überzeugt auf ganzer Linie!  

Weitere Infos zum Produkt und Hersteller gibt es HIER

ANZEIGEN

Bilder: testlabor.eu, Black&Decker

Kommentare   

+2 # Hans Werner 2014-11-22 21:16
Ich bin mit meinem Akku-Bohrschrauber Autosense ASD18KB sehr zufrieden. Vor allem die Akkus sind top! Ich hatte nie einen vergleichbar guten Akkuschrauber und kann ihn jedem empfehlen.
Antworten

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Contentempfehlungen & Anzeigen