Vakuumiergeräte

Klarstein Foodlocker

Ein Vakuumiergerät für rund 80 EUR. Das kann nichts taugen! Dachten wir zumindest als wir den Foodlocker von Klarstein testen wollten. Doch die Tests haben uns eines besseren belehrt. Warum auch günstige Vakuumierer punkten können und vor allem wie es der Vakuumierer letztendlich zu 4 Sternen geschafft hat, dass zeigt der folgende Testbericht.

Vakuumiergeräte im Vergleich

Vakuumiergeräte sind unterschiedlicher als man denkt. Gerade von den technischen Daten trennt sich oft die Spreu vom Weizen. Wer nur auf den Preis achtet, der darf sich hinterher über Qualitätseinbußen oder Funktionsdefizite nicht wundern. Ob Lebensmittelreste oder frisches Fleisch, eine Vakuumverpackung macht Lebensmittel bis zu zehn Mal länger haltbar. Unser aktueller Vakuumiergeräte Test zeigt: Augen auf beim Vakuumierer-Kauf! Je günstiger das Gerät, desto mehr Leistungseinbußen nimmt man in Kauf.

Lava Vakuumiergerät V 300 Premium Test

Wer auch nach dem Auspacken aus der Verpackung seine Lebensmittel frisch halten will macht es entweder nach der guten alten Luftaussaug-Methode oder benutzt ein Vakuumiergerät. Letzteres hat natürlich den großen Vorteil, da es genauer ist und die Beutel wieder luftdicht verschweißen kann. So auch unser heutiger Test-Kandidat: Die Vakuummaschine V 300 Premium von LAVA. Ob sich der Kauf lohnt und was das Gerät kann, verraten wir im folgenden Testbericht.

Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Pade
    Familiennummern… die drei Telefonnummern lassen sich weder per App noch per SMS eingeben. Es erscheint ...

    Weiterlesen...

     
  • Pede
    Es währe toll es könnte einer nen Lötplan senden da meiner Runtergefallen ist ca 1,20 Höhe geöffnet Akku ...

    Weiterlesen...