Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger

Wer sein zu Hause gerne sauber hält, der muss täglich gründlich reinigen. Dazu gehört natürlich auch das Saugen. Vor allem in Haushalten mit Tieren fällt einiges an Schmutz an. Speziell Tierhaare erweisen sich oft als lästig und vor allem hartnäckig. Hier kommen viele Staubsauger an ihre Grenzen. Schön, wenn es dann praktische Helfer gibt die besonders hygienisch arbeiten und sich diesem Spezialgebiet gewidmet haben. So wie unser heutiger Testkandidat, der Pet & Family Aqua+ Staubsauger von Thomas.

Vor- und Nachteile eines Nasssaugers

Nasssauger bieten gegenüber herkömmlichen Staubsaugern einen großen Vorteil, denn mit ihnen lässt sich nicht nur der gewöhnliche Staub aufsaugen, sondern auch hartnäckiger Schmutz, Tierhaare, Pfotenabdrücke und diverse feuchte Hinterlassenschaften.  Nasssauger bieten eine überzeugendere Reinigungskraft als herkömmliche Staubsauger. Qualitativ hochwertige Waschsauger beseitigen Staub und anderen Schmutz zu annähernd 100%. Ein solches Ergebnis kann ein einfacher Staubsauger in der Regel nicht aufweisen. Nasssauger sind vor allem für Allergiker sehr hilfreich, da das Wasser den aufgenommenen Schmutz bindet und er nicht durch die Luft gewirbelt wird.

Doch nicht alles spricht für einen Waschsauger und es sollten einige Aspekte vor dem Kauf berücksichtigt werden. Zum einen wäre da der Wartungsaufwand! Dieser fällt beim Nasssauger deutlich höher aus als beim herkömmlichen Staubsauger. Der Grund liegt darin, dass Feuchtigkeit im Gerät zu Schimmelbildung führen kann. Ein Waschsauger sollte daher nach jedem Einsatz gründlich gereinigt und getrocknet werden. Das beinhaltet auch die Filter, aus denen die Schmutzpartikel herausgewaschen werden sollten. Filter müssen vor der Reinigung vollständig getrocknet sein, ansonsten bieten sie für Schimmel und Bakterien ideale Lebensbedingungen.

Ein weiterer Nachteil ist die Größe, denn Nasssauger sind in der Regel etwas größer als normale Staubsauger, da sie ja wasserdicht gebaut sein müssen und einen Wassertank haben. Vor dem Kauf eines Waschsaugers sollte das Volumen des Auffangbehälters ein wichtiger Kritikpunkt sein, denn gerade die Aufnahme von Flüssigkeiten erfordert ein höheres Aufnahmevolumen, als trockener Staub.

 


Staub- und Waschsauger 

Unser heutiger Testkandidat ist sowohl Staub- als auch Waschsauger. Man hat als Anwender die Wahl, ob man ihn mit einem Staubsaugerbeutel oder mit dem Aqua+ Wasserfilter-System verwenden möchte. Das hebt dieses Gerät schon mal deutlich von der Konkurrenz ab, denn die meisten können entweder nur den trockenen oder den nassen Modus. Kommen wir zunächst zu den äußeren Merkmalen des AQUA+ PET & FAMILY. Das Gerät ist mit 8,2 kg etwas schwer aber mit seinen Maßen von 486 x 318 x 306 mm (LxBxH) immer noch im Normalbereich. Er ist ergonomisch geformt und wirkt sehr modern. Das Material ist gut verarbeitet und fühlt sich rundum wertig an. Die Softtouch-Tasten auf der Oberseite erlauben eine einfache Bedienung. Es gibt u. a. einen Saugschlauch mit Komfort-Rohrbogen, sowie einen außen liegenden Sprühschlauch, ein Teleskop-Edelstahlsaugrohr, eine elektronische Saugkraftregulierung, einen praktischen Tragegriff und eine automatische Kabelaufwicklung. 

Folgendes Zubehör gibt es als Lieferumfang

 

  • ·         Tierhaar-Teppichdüse
  • ·         Turbo-Saugbürste
  • ·         Polsterdüse 190 mm breit
  • ·         Fugendüse 360 mm lang
  • ·         Möbelpinsel
  • ·         Sprühex Teppich- und Hartbodendüse
  • ·         Sprühex-Polsterdüse
  • ·         THOMAS ProTex für Teppichreinigung: 500 ml
  • ·         Zubehörtasche

Das Filtersystem besteht aus dem THOMAS AQUA+ FILTER-System, Spezial-Hygienefilter, MICRO-Abluftfilter und der Hygienebox inkl. Staubbeutel.

 

Wichtige technische Daten

 

  • ·         Spannung: 220-240 Volt
  • ·         Absicherung: 16 Ampere
  • ·         Motorleistung Watt IEC/max.: 1400/1700
  • ·         Anzahl Gebläsestufen: 1
  • ·         Max. Unterdruck: 280 mbar
  • ·         Behältervolumen ca.: 1,8 l
  • ·         Wasseraufnahme ca.: 1,8 l
  • ·         Kabellänge ca.: 8 m
  • ·         Aktionsradius: 11 m
  • ·         Anzahl Fahrrollen: 2 gr. Räder, 2 Easy Drive Lenkrollen


 

Thomas Pet and Family Aqua+ im Test

Das Anbringen des Schlauchs, der unterschiedlichen Bürsten und Düsen verläuft einfach und schnell. Je nach Untergrund ist hier für jede Alltagssituation das passende Zubehör mit dabei! Dank der mitgelieferten Bürsten eignet sich der Pet & Family Aqua+ bestens für Laminat, Parkett, Teppiche, Natursteinböden und Polster. Der Thomas Pet & Family Aqua+ kann nicht nur saugen, sondern auch wischen und sprühen. Umso mehr sind wir auf die Testdurchgänge gespannt.

Jetzt anmelden oder kostenlos registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren


Contentempfehlungen & Anzeigen