vivenso Lufterfrischer

Gegen unangenehme Gerüche unternehmen Wohnungsbesitzer einiges. Mithilfe von Sprays und Kerzen sollen die schlechten Gerüche verschwinden und die Wohnung dauerhaft angenehm riechen. Allerdings sorgen diese Duftstoffe nicht immer für ein besseres Raumklima und können auf Dauer sogar gesundheitsschädlich sein. Wer die Raumluft richtig reinigen will, der sollte die Luft „waschen“. Wie das funktioniert, womit und ob es etwas bringt, das zeigt der folgende Testbericht über den vivenso Lufterfrischer.

Um unangenehme Düfte zu Hause los zu werden, gibt es ein altbekanntes Hausmittel und das heißt: ausgiebig lüften! Das dürfte allgemein bekannt sein, aber nicht überall ist ein kontinuierliches Lüften der Räume möglich. Hier greifen viele schnell zu Raumsprays oder Duftkerzen. Diese tragen jedoch in den meisten Fällen nicht zu einem frischen Raumklima bei, sondern verbreiten einen zusätzlichen Gegengeruch. Dieser wird nicht von jedem als angenehm empfunden und derartige Produkte werden von vielen als gesundheitsschädlich betrachtet. Als Alternative kommen die sogenannten Luftreiniger ins Spiel. So wie unser heutiger Test-Kandidat von Pro-Aqua.

Der Lufterfrischer neutralisiert unangenehme Düfte und reinigt verschmutzte Luft. Die sogenannte Luftwäsche bedeutet im Klartext, dass die verschmutzte Luft angesaugt und im Wasser gebunden wird. Die Luft strömt im Anschluss „gereinigt“ wieder heraus. So können laut Hersteller unangenehme Düfte und sogar Bakterien neutralisiert werden. Der vivenso Lufterfrischer eignet sich daher u. a. hervorragend für Raucher und Tierbesitzer. Zusätzlich können an dem Gerät vier verschiedene Farben eingestellt werden, die zu einem angenehmen Licht und Wohlgefühl beitragen. Mit den Duftölen von Pro Aqua kann die gereinigte Luft zusätzlich aromatisiert und eine Aromatherapie durchgeführt werden.

Pro-Aqua bietet neben den Düften Orange, Zitrone und Eukalyptus, die Düfte Kiefer, Lavendel, Wellness, Apfel, Pfirsich und Flieder an, sodass für fast jeden Geschmack der passende Duft im Sortiment ist. Alle Duftöle verfügen über einen kindergesicherten Verschluss, sowie alle wichtigen Warnhinweise. Mehr über die Anwendung von Duftölen. In unserem Test haben wir es dem Pro-Aqua Lufterfrischer nicht leicht gemacht! Wir haben das Gerät in einer Raucherwohnung getestet, in welcher ein offener Zugang zur Küche ist. Hier verteilt sich bis zu 2x täglicher Essensgeruch in den Räumen. Zudem handelt es sich um einen Tierhaushalt. Der Aufbau des vivenso Lufterfrischers bedarf keiner großen Erklärung. Der robuste Wasserbehälter aus Kunststoff soll bis zur angegebenen Markierung (zwischen MIN und MAX) mit frischem Wasser befüllt und wieder auf das Gestell gesetzt werden.

  

Wasserbehälter                                        Motorkopf                                             Bodenplatte

ANZEIGEN

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Es wird zu Ihrem Beitrag lediglich der Name (Vorname oder Pseudonym genügt) veröffentlicht. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Contentempfehlungen & Anzeigen