Canon EOS 1100D - Fazit

Beitragsseiten

  

Fazit: Die EOS 1100D ist eine sehr günstige Spiegelreflexkamera  mit vielen Vorzügen und eignet sich perfekt als Einsteiger-DSLR. . Sie schießt detailreiche und vor allem rauscharme Fotos. Ein paar Abstriche müssen wir jedoch machen. Das etwas lieblose und günstig verarbeitete Gehäuse, der Videomodus und die fehlende Sensorreinigung sind die Schwächen der 1100D. Dafür ist die Bildqualität des 12-Megapixel-Sensors nicht zu beanstanden. Der Autofokus arbeitet schnell und bei einem aktuellen Preis von rund 290 EUR (Body) ist die Kamera mit dieser Ausstattung nicht zu toppen. Mit einem besseren Objektiv und Blitz lässt sich die Bildqualität natürlich noch steigern.

Testlabor.eu sagt: Spitzen Einsteiger-DSLR zum kleinen Preis! Wer mehr über die EOS 1100D erfahren möchte, der kann sich HIER umschauen.

ANZEIGEN

 

 

* = Affiliate-Link

Kommentar schreiben


Contentempfehlungen & Anzeigen

Neueste Kommentare

  • Walter Fartely
    Hab das Gerät gestern gekauft. Dank ihres hervorragenden Testbericht denke ich alles richtig gemacht ...

    Weiterlesen...

     
  • Tobias Weih
    Ich benutze Silberstäbchen (Secosan) statt des Hygienemittels, um den Luftwäscher keimfrei zu halten.

    Weiterlesen...