Weber Kargo Fahrrad Transportanhänger

Article Index

Die Fahrradsaison ist zwar noch lange nicht in Sicht, doch spätestens ab den ersten Sonnenstrahlen heißt es für viele wieder: Ab auf‘s Bike! Wer sein Fahrrad auch gerne mal für größere Einkäufe, den Weg zur Arbeitsstätte oder für den Transport schwerer Lasten verwendet, der greift in der Regel zu einem Transportanhänger. Diese Fahrradanhänger sind eine praktische und umweltbewusste Alternative gegenüber dem Transportieren mit dem PKW. Wir haben den Weber KARGO Standard Anhänger inkl. Alubox und automatische Auflaufbremse im Test und möchten heute das Ergebnis präsentieren.

Lieferumfang und Zubehör

KARGO Standard ist ein fertiger Transportanhänger für den privaten Gebrauch, für den gewerblichen Einsatz und zum Arbeitsmittel- und Lastentransport in Handwerk und Industrie. Der Rahmen ist aus hochwertigem Aluminium-Hohlkammerprofil  und die Bodenplatte aus 4 mm starkem, wasserfest verleimten Schichtholz.

Das Weber Deichselsystem ist abschließbar und kann abgenommen werden. Die Materialien sind alle samt hochwertig und alles wurde in sorgfältige Handarbeit hergestellt. Das beweist eine hohe Qualität und verspricht einen langen Werterhalt. Als Lieferumfang haben wir im Test noch die Plattform mit Handdeichsel, die Aluminiumbox, sowie die Auflaufbremse. Die Alubox ist abnehmbar, so lassen sich auch andere Dinge mit dem Kargo problemlos transportieren. Gut mitgedacht! Dank des Ständers kann man den Anhänger abstellen ohne dass er umkippt. Dies erleichtert vor allem das das Be- und Entladen. Der Kargo Standard Anhänger kann mit folgendem- optional erhältlichen- Weber Zubehör beliebig ausgerüstet werden:  Spanngurte (2 Stück) zur Befestigung der Ladung, Aufsteckreling zur Ladeflächenbegrenzung, Bordwände aus wasserfesten Film-Filmplatten, Alu Box 157 L. mit oder ohne Deckelreling, Doppelfuß-Ständer mit Gasdruckfeder, Standbremse – diese wird mit dem Fuß betätigt und wirkt auf beide Laufräder, Handdeichselfunktion und Handdeichsel, automatische Auflaufbremse, Dioden Rücklicht, Signalflagge inkl. Halter.

ANZEIGEN


Die technischen Daten

 

  • ·         Bodenwanne:  Holz
  • ·         Montage Kupplung:      Nabe
  • ·         Radgröße:          16 Zoll
  • ·         Nutzbare Ladefläche:
  • ·         L: 760 mm
  • ·         B: 560 mm
  • ·         Leergewicht: ca. 11,5 kg
  • ·         Zulässiges Gesamtgewicht: 
  • ·         als Fahrradanhänger: 80 kg
  • ·         als Handwagen: 100 kg
  • ·         Aluminiumbox ca. 8 kg
  • ·         Aluminiumbox abschließbar mit 157 Liter
  • ·         Innenmaße der Aluminiumbox 75 x 55 x 38 cm (L x B x H)
  • ·         mit Weber E-Kupplung
  • ·         WEBER Deichselsystem: mittig
  • ·         doppelt abschließbarer Deichsel, sowohl auf Kupplungs- als auch auf Anhängerseite
  • ·         Doppelfuss-Ständer mit Gasdruckfeder
  • ·         16" Laufräder aus hochschlagzähmen Kunststoff
  • ·         Industrielager – Schraubachse

Der KARGO Standard im Test

Der Anhänger lässt sich schnell und einfach Aufbauen. Nach nur wenigen Handgriffen ist der KARGO fahrbereit. Unser WEBER KARGO Testmodell hat eine WEBER Auflaufbremse. Das ist besonders interessant, da es diese Art von Transportanhänger-Auflaufbremsen derzeit von keinem anderen Hersteller gibt.

Die Auflaufbremse macht insbesondere in Verbindung mit E-Bikes, bzw. Pedelecs Sinn, da man hier aufgrund der Motorunterstützung einen schnelleren Vortrieb, meist jedoch die gleiche Bremskraft wie beim normalen Fahrrad erhält. Beim Bremsvorgang erhöht sich das Gewicht des Anhängers um ein vielfaches. Hier bringt die Auflaufbremse einen echten Sicherheitsgewinn, da sie mehr Bremskraft bewirkt. Wir empfehlen für einen Fahrradanhänger oder größeren Anhänger mit Ladung immer eine Auflaufbremse. Für mehr Sicherheit tragen auch das ebenfalls optional erhältliche  Dioden Rücklicht, sowie die Signalflaggen bei. Die Felgen sind aus Kunststoff und können somit nicht rosten. Die 16“ Luftreifen sind solide und reflektieren bei Lichteinfall. 

Ob man nun den Kargo Standard-Anhänger mit dem Fahrrad oder E-Bike benutzt, bleibt jedem selber überlassen. Beides ist möglich. So lange die Weber E-Kupplung vorhanden ist und man die Auflaufbremse nutzt, ist alles im gründen Bereich. Am einfachsten fährt es sich natürlich mit Motorunterstützung. Die WEBER E-Kupplung ist eine abschließbare Kupplung mit Bajonett-Verschluss. Diese ist nicht so einfach aus der Fassung zu bringen. Der Weber Kargo Anhänger kann mit oder ohne Box verwendet werden. Die Aluminiumbox wird über Spanngurte auf der Plattform befestigt und kann einfach abgenommen werden. Ohne die Alubox ist der Anhänger auch zur Beförderung anderer Teile nutzbar.

Anzeigen


Ob mit oder ohne Alubox kommt darauf an, was transportiert werden soll. Im Test erweist sich der Kargo in beide Varianten als praktisch. Fertiggestellt wiegt der Hänger ca. 12 kg. Jetzt können wir noch bis zu 68 kg Gewicht aufladen. Als Handwagen sogar 88 kg. Der Doppelfuß-Ständer mit Gasdruckfeder ist solide und bietet einen guten Halt. Der Kargo Standard Anhänger macht in allen Bereichen eine gute Figur und die Fahrstabilität ist sehr gut. Auch Bordsteine meistert der Anhänger ohne zu murren.

Die robuste, doppelt abschließbare Deichsel beweist im Test viel Durchhaltevermögen. Je größer die Last und je höher die Trittfrequenz ist, desto mehr Schwingungen entstehen im Bereich der Deichsel. Das Bremsen funktioniert mit den Scheibenbremsen ebenfalls sehr gut. Selbst bremsen an steilen Gefällen ist kein Problem.  Bei ordentlicher Beladung und Trockenheit bremst der Hänger geschätzte 70 % des Schubs. Kleinere und damit leichtere Transporte machten am meisten Spaß. Erfahrungsgemäß eignet sich der KARGO Fahrradanhänger beim Transportieren von sperrigen Lasten wie Getränkekästen, etc. am besten ohne Aluminiumbox. Bei Einkäufen von Lebensmitteln bietet die Alubox einen perfekten und vor allem großen Stauraum. Der Anhänger ist vom Fahrverhalten insgesamt verlässlich, unproblematisch und unauffällig. Die Seitenstabilität der 16″-Laufräder erweist sich im Test als ebenfalls sehr gut.

Fazit: Ob für den schnellen Einkauf um die Ecke oder für den Transport schwerer Lasten, der KARGO Standard Fahrrad- bzw. Transportanhänger macht in jeder Variante eine gute Figur. Alle Materialien sind hochwertig verarbeitet und sowohl die WEBER E-Kupplung, als auch die Auflaufbremse bieten viel Sicherheit beim Transportieren. Der Kargo lässt sich auch wunderbar mit einem E-Bike verwenden und zeigt sowohl beim Pedalieren, als auch bei der Motorenunterstützung beste Ergebnisse. Der Kargo Transportanhänger macht vor allem eines: Spaß! Wer ohne viel Mühe und umweltbewusst seinen Einkauf oder sonstige Teile befördern will, der ist mit dem KARGO Standard Transportanhänger sehr gut bedient.

Anzeigen

Add comment
Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen