Bauknecht Unterbau-Geschirrspüler GSU 81454 A++

Article Index

 

Wasser- und Stromverbrauch / Dauer

 

Programme

Temperatur

Liter

kWh

Minuten

P1

40-70 °C

7,5-13

0,95-1,45

85-175

P2

Kalt

4,0

0,01

14-16

P3

40 °C

10,5

0,85

105-114

P4

45 °C

11,0

0,85

30-50

P5

50 °C

6,0

0,92

240

P6

60 °C

11,0

1,30

80-95

P7

50 °C

10,0

1,20

290-299

P8

Dampf

11,0

1,75

180-190

 

Stark verschmutze Töpfe werden dank des PowerClean Modus restlos gesäubert und das ohne Vorspülen. Hierbei sorgen spezielle Wasserdüsen für eine verstärkte Reinigung von stark verschmutztem Geschirr. Auch unsere Test-Gläser bekommen einen tollen Glanz und das Edelstahlbesteck kann uns optisch ebenfalls voll überzeugen. Die Spüldauer hängt vom jeweiligen Spülprogramm ab. Je nach Modus sind hier von 30 Minuten bis 299 Minuten möglich.

Im Endfazit hat uns die Reinigungsleistung des GSU 81454 sehr überzeugen können. Das Gleiche gilt für die Trocknung des Geschirrs. Zudem erwies sich der Geschirrspüler über die vergangenen drei Monate als sehr souverän und zuverlässig. Eine Selbstreinigung hat der Geschirrspüler zwar nicht, dafür  sorgt aber ein Self Cleaning Filter für maximale Hygiene im Innenraum des Geschirrspülers, sowie der Oberfläche des Geschirrs. Auch verlief die Reinigung des Filters und die der Sprüharme sehr einfach und schnell. Mit nur einer Hand konnten wir problemlos alle Teile abnehmen, säubern und wieder anbringen.

Zudem hat das Gerät ein Wasser-Recyclingsystem. Hierbei handelt es sich um eine automatische Tankreinigung, welche nach 30 Spülgängen, 30 Tagen oder nach einem Stromausfall durchgeführt wird. Hierbei verlängert sich die jeweilige Programmdauer um bis zu 45 Minuten.

Der Geschirrspüler wurde anhand folgender Testkriterien getestet und bewertet:

               Leistung (60%), Betrieb (30%)  und Handhabung (10%)    

Als Unterkategorien ergaben sich daraus folgende Prüfpunkte: Materialeigenschaften, Umwelteigenschaften, Vielfältigkeit, Reinigungswirkung, Trockenwirkung, Komfort, Wasserverbrauch, Betriebsgeräusch und Preis.

·         Unsere Tester haben die Spülmaschine über drei Monate mit insgesamt rund 150 Spüldurchgängen geprüft. Als Geschirr wurden sowohl normal- als auch stark verschmutztes Porzellangeschirr, Plastikschüsseln, Gläser und Edelstahlbestecke verwendet.

Insgesamt beurteilten vier Tester abwechselnd den täglichen Gebrauch unter alltäglichen Gebrauchsbedingungen. Der GSU 81454 A++ PT wurde dabei anhand der Betriebsanleitung bedient und mit der vom Anbieter genannten maximalen Anzahl an Maßgedecken beladen. Unter anderem beurteilten sie die Dokumentationen, Programmwahl, Einfüllen von Reiniger, und die Nutzung der Körbe. Die Spülgänge wurden mit handelsüblichen Tabs durchgeführt. Nach Programmende beurteilten die Probanden die Reinigungs- und Trocknungsergebnisse.

ANZEIGEN

Add comment

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen