Uncategorised

Sommerpause

Ja, auch das Testlabor macht mal eine Sommerpause. Besser gesagt das Team, denn die Geräte befinden sich natürlich weiterhin im Test. Daher wundern Sie sich bitte nicht, warum aktuell keine neuen Testberichte vorhanden sind. Sommerlich soll es dann im August mit neuen Testberichten weitergehen. Gerne geben wir Ihnen in diesem Beitrag eine kurze Vorschau auf die kommenden Berichte:

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.testlabor.eu (nachfolgend „Website“). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend "Daten") geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1 Verantwortliche Stelle 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer

personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe

dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen

wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

 

2 Allgemeine Nutzung der Webseite 

 

2.1 Zugriffsdaten 

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen

automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und

registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen

Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den

Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des

Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code),

Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte

Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger

Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und

der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl

der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung

unserer Webseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von

Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können

wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den

Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für

Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer

Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des

Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn

diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich sind. IP-Adressen speichern wir auch

dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung

unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres

letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links, etc.).

 

2.2 E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir

Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen

entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir in diesem Rahmen nur, wenn Sie uns diese bereitstellen, dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Bei Verwendung des Kontaktformulars ist die Angabe Ihres Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese zielgenau beantworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, welche durch das Absenden des Formulars erfolgt.

 

2.3 Kommentare

Registrierte Benutzer können eine einfache Kommentarabgabe ohne Captcha abgeben. Von Ihnen wird lediglich der Benutzername veröffentlicht. Nach der Captcha-Eingabe, die zur Eindämmung des Spams dient, wird der jeweilige Kommentar nach erfolgreicher Überprüfung veröffentlicht. Leser haben auch die Möglichkeit, als nicht registrierter Gast Kommentare abzugeben. Bei solchen einer Kommentarabgabe werden folgende Daten verlangt: Name oder Pseudonym (wird veröffentlicht) und E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht). Nach der Captcha-Eingabe, die zur Eindämmung des Spams dient, wird der jeweilige Kommentar nach erfolgreicher Überprüfung veröffentlicht.

 

2.4 Registrieren als Benutzer 

Das Registrieren als Benutzer ist kostenlos. Sobald Sie über unsere Webseite eine Registrierung vornehmen, so erheben wir folgende Daten:

  • Name
  • Benutzername
  • Passwort
  • E-Mail Adresse

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Nutzeridentifizierung und Zuweisung mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, welche durch das Absenden des Formulars erfolgt. Die für die Abwicklung Ihrer Registrierung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrem Widerruf gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. Eine darüber hinaus andauernde Speicherung erfolgt auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. 

 

2.5 Bestellungen in unserem Online-Shop

Bestellungen über unsere Webseite bzw. unseren Online-Shop, setzen eine Registrierung voraus. Sobald Sie über unsere Webseite eine Bestellung tätigen, so erheben wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Firma (Optional)
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Telefax (Optional)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,um Sie als unseren Kunden zu identifizieren, Ihre Bestellung zu bearbeiten bzw. abwickeln zu können, zur Kontaktaufnahme, zur Rechnungsstellung, zur Abwicklung von etwaigen Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung eventueller Ansprüche und um unsere Kundendaten zu verwalten.

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Bestellung und / oder Registrierung hin. Diese Datenverarbeitung ist aufgrund Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die ordnungsgemäße Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die wechselseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

Die für die korrekte Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten sowie Dokumentationspflichten (aus AO, HGB oder StGB AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind. Oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. 

 

2.6 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google

Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert

werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch

den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die

Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen

und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse

von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen

Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA

übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem

Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie

auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere

mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns

gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht

mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies

durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie

jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser

Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre

Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die

Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden

Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und

installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie

auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch

Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie

funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in

Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

 

2.7 Google Adsense 

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung dem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

 

2.8 Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art 6 Abs. 1

Buchstabe f) DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die

Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und

Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der

Webseite.

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie

dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

 

3 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer

personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre

Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in

Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

 

3.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie

betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das

Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten

personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen. Desweiteren

besteht ein Recht auf folgende Informationen:

1.die Verarbeitungszwecke;

  1. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  2. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  3. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert

werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser

Dauer;

  1. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden

personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den

Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

  1. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  2. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle

verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

  1. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen –

aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die

angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

3.2 Recht auf Berichtigung 

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger

personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der haben Sie

das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels

einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

3.3 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten

unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten

unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf

sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

  1. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz

1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es

fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  1. Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung

ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor,

oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die

Verarbeitung ein.

  1. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  2. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen

Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich,

dem wir unterliegen.

  1. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der

Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der

verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

3.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine

der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für

eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu

überprüfen,

  1. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen

Daten ablehntenund stattdessen die Einschränkung der Nutzung der

personenbezogenen Daten verlangt;

  1. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger

benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung

von Rechtsansprüchen benötigten, oder

  1. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO

eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres

Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

 

3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt

haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und

Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch

uns zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a

DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag

gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und

  1. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das

Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen

Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

 

3.6 Widerspruchsrecht 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,

jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund

von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt

auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die

personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige

Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten

überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung

von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so

haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender

personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für

das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen

die Sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu

wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken

gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die

Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

3.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling 

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung –

einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen

gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

 

3.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung 

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit

zu widerrufen.

 

3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem

Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen

Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden

personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

 

4 Datensicherheit 

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und

technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt u.a. auch für Ihre

Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystems SSL

(Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet

(z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser

Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische- und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen. Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

 

5 Automatisierte Entscheidungsfindung 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen

personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

6 Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland 

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens. Bei einer PDF-Ausgaben-Bestellung werden persönliche Daten wie Name und Adresse verlangt und Sie automatisch an den jeweiligen Bezahldienstleister (PayPal oder Sofortüberweisung bzw. Klarna) weitergeleitet. Dadurch können Daten wie Name, Adresse und E-Mail Adresse zur internen Kaufabwicklung im Zahlungsprozess einsehbar werden.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Erklärung in Punkt 2.3 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant. 

 

7 Cookies  

Wie Millionen von anderen Websites, verwendet auch diese Website Cookies. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Jeder Zugriff auf dieser Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer (PC, Tablet PC, Smartphone, etc.) gespeichert werden und es ermöglichen, auf Ihrem jeweiligen Zugriffsgerät spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Die Textdateien speichern Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Zudem dienen sie u.a., um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

7.1 Verwalten von Cookies 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Einstellung für den privaten Modus und Cookies in FireFox zu erfahren wollen.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Einstellung für den Inkognito-Modus und Cookies in Chrome zu erfahren wollen.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Einstellung für das InPrivate-Browsen und Cookies in Internet Explorer zu erfahren wollen.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Einstellung für privates Surfen und Cookies in Safari zu erfahren wollen.

Weitere Informationen zu den Cookies, sowie zum Kontrollieren und Löschen der Textdatein, finden Sie auf dieser Website

Zudem ist ein weitläufiger Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies möglich. Dieser kann bei einer Vielzahl der Dienste über die Website  http://www.aboutads.info/choices/  oder http://www.youronlinechoices.com/  erklärt werden.

……………………..

Diese DSGVO wurde mit anwaltlicher Hilfe erstellt. Sollten Inhalte dieser DSE fehlerhaft sein, oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, so bitten wir um eine Mitteilung an unter Punkt 1 genannte verantwortliche Stelle. Gemäß § 8 Abs. 4 UWG bzw. § 2 Abs. 3 UKlaG ist die missbräuchliche Geltendmachung eines wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruchs ausgeschlossen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht §254 BGB als unbegründet zurückgewiesen. Vielmehr sollte der Empfänger mit einer Gegenabmahnung reagieren.

VORWERK ELARA SL 5S15

Einfacher einen Teppich verlegen geht kaum: Die Rede ist von Teppichfliesen! Diese lassen sich fast komplett lose auslegen und erlauben kreative Muster. Zudem haben sie gegenüber Auslegware den Vorteil, dass man einzelne Elemente bei extremen Verschmutzungen oder Beschädigungen auswechseln kann. Doch bei Teppichfliesen gibt es große preisliche wie auch qualitative Unterschiede. Wir haben uns für unseren Test die besonders hochwertigen Fliesen ELARA SL 5S15 von Vorwerk ausgesucht.

 

 

Wir testen und bewerten die Teppichfliesen anhand folgender Kriterien:

  • Materialeigenschaften (Oberfläche/Rückenbeschichtung)
  • Geruchsentwicklung
  • Handhabung
  • Verschmutzung/Reinigung
  • Haltbarkeit (Verschleißfestigkeit)

Wir testen die Teppichfliesen unter normaler Büro- und Alltagsbeanspruchung. Dazu gehören unter anderem das Laufen mehrerer Probanden mit unterschiedlichen Schuhwerken, Verschmutzten, das Aufstellen und Verschieben von Möbeln sowie das Rollen mittels unterschiedlichen Drehstühlen.

Erster Eindruck und technische Daten

Die Fliesen werden in 10er Packungen geliefert. 10 Fliesen eignen sich für 2,5 m². Unser Testraum hat eine Größe von rund 12m². Dies entspricht einer Fliesenmenge von 48 Fliesen. Eine ELARA SL 5S15 Teppichfliese kostet momentan 19,62 EUR. Auf den ersten Blick recht teuer, gerade wenn man bedenkt, dass es Teppichfliesen bereits für 1 EUR pro Stück gibt. Nun gilt es also, die Frage zu klären, warum die Fliesen von Vorwerk so teuer sind. Alleine der bekannte und große Name sollte schon ein Indiz dafür sein, dass es nicht irgendwelche Fliesen sind. Zudem gibt es bei Teppichen verschiedene Nutzungsklassen. Bei den Teppichfliesen von Vorwerk handelt es sich um die Nutzungsklasse (NK) 33: Diese ist für intensive gewerbliche Nutzung, wie Kaufhäuser oder Foyers geeignet. Natürlich sind diese Teppiche auch bestens für das Heimbüro oder Wohnzimmer brauchbar. Die ELARA SL 5S15 Teppichfliesen erreichen zudem den Wert Bfl-s1, und können somit uneingeschränkt in allen öffentlichen Gebäuden verwendet werden. Dies ist bei vielen günstigen Fliesen nicht der Fall, denn diese erreichen entweder nur eine eingeschränkte Brandeignung (Cfl.) oder keine.

Die Fliesen von Vorwerk werden in Deutschland hergestellt und bieten neben der Luxusklasse  LC5 und der CE-Kennzeichnung folgende Haupt-Eigenschaften:

  • Formbeständigkeit
  • Fußbodenheizungseignung
  • Lichtechtheit
  • Rutschfestigkeit DS
  • Schallabsorption
  • Schnittkantenfestigkeit
  • Stuhlrolleneignung - gewerblich Stuhlrolleneignung
  • Trittschallverbesserung

Innerhalb jeder der eben dargestellten Klassen für die Strapazierfähigkeit des Teppichbodens, gibt es noch Luxusklassen, die Aussagen über den Komfortwert eines Teppichbodens machen. Die einzelnen Luxusklassen von Teppichen werden durch ein Fünf-Klassen aufgeschlüsselt. Je höher diese ist, desto wertiger und komfortabler ist der Teppich. Dies wird anhand von Kronen symbolisiert. Unser Test-Teppich von Vorwerk hat 5 Kronen. Genauer gesagt die Luxusklasse LC5. Die ELARA SL 5S15 sind somit besonders luxuriöse Teppichfliesen.

Hochwertige Materialen und maximaler Komfort!

Von den Materialeigeschaften her können hier keine „Billig-Fliesen“ mithalten. Dank der strapazierfähigen Polnutzschicht aus 100% hochwertigem Polyamid können die Vorwerk ELARA SL Teppichfliesen mit die ebenfalls hohe Nutzklasse NK 33 aufweisen. Je größer die Anzahl der Polnoppen pro Quadratmeter ist, desto feiner und langwieriger war der Verarbeitungsprozess. Je höher das Polgewicht, desto dichter und edler ist der Teppichboden. Die besonders hohe Materialdichte von 1260g/m² dieser selbstliegenden Teppichfliesen bezeugen die Qualität und sorgen für stabilen Halt und problemloses Verlegen.

Teppichböden bieten Komfort, vermitteln Wärme und Behaglichkeit. Entgegen manchem Vorurteil belegen wissenschaftliche Feststellungen, dass auch Allergiker nicht auf die Annehmlichkeiten der textilen Bodenbeläge verzichten müssen. Hausstaubmilben finden meistens eher in Matratzen und Polstermöbeln ein behagliches Klima als in Teppichen, wie es oft behauptet wird. Die Begründung: Hausstaubmilben benötigen zur Vermehrung ein feuchtwarmes Klima! Eine Voraussetzung, die für Teppiche fast nie zutrifft. Ist der Teppichboden warm, dann ist er in der Regel auch trocken. Somit sind Teppiche über einer Fußbodenheizung der optimale Platz.

In dieser Thematik ist besonders anzumerken, dass sich die Teppichfliesen von Vorwerk durch das hochklassige Material und die Bitumen- und PVC-freie Produktion auch für Allergiker eignen und die Feinstaubbelastung in der Luft reduzieren. Somit optimal für den Büroalltag mit PC, Laserdrucker und Co. Die Oberfläche der Teppichfliesen besteht aus Frisé. Beim Frisé oder auch Kräusel-Velours genannt, wird das Garn besonders stark gezwirnt und dann fixiert. Diese Oberfläche ist prädestiniert für den alltäglichen Gebrauch und gegen Trittspuren. Zudem ist diese Oberfläche für die Laufflächenbildung extrem widerstandsfähig.


Die Teppichfliesen von Vorwerk im Test

Die Verarbeitung von Recycling-Materialien im Komfortrücken und der speziellen coaTEX-Schwerschicht machen die Teppichfliesen auch in Sachen Umwelt zu einer optimalen Alternative. Außerdem sichert der Bikomponententuftträger im Zusammenspiel mit dem hochwertigen Vliesrücken die hohe Dimensionsstabilität und sorgt so für optimalen Halt. Das merken wir auch beim einfachen Verlegen der Fliesen. Die lose Verlegung der selbstliegenden Fliesen verläuft im Test kinderleicht. Hierbei hilft auch die mitgelieferte Bedienungsanleitung. Diese hätte jedoch etwas anschaulicher und umfangreicher gestaltet werden können. Beim Verlegen kommt es jedoch auch auf den richtigen Untergrund an. Dieser muss den Anforderungen nach DIN 18365 (Bodenbelagsarbeiten) sowie den Anforderungen der DIN 18202 (Ebenheitstoleranzen) entsprechen. Der Boden muss sauber, trocken, fest sowie trennmittel- und rissfrei 

Den kompletten Testbericht gibt es in unserer Magazin-Ausgabe 01/2018 zu lesen. Sie können das Magazin  

jetzt für 2,00 EUR kaufen. ZahlungsmöglichkeitenPayPal oder Sofortüberweisung.      Neuregistrierte Benutzer erhalten den ersten Magazin-Download kostenlos.**                                                                     

 
testlabor.eu Magazin Ausgabe 01/2018
Für neu registrierte Nutzer kostenlos!
2.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 

Aktion: Jetzt kostenlos registrieren und den ersten Artikel gratis downloaden*!

 
**Als neuregistrierter Nutzer erhalten Sie die ersten Download einer Magazin-, Sonder- oder Einzelartikelausgabe gratis. Nennen Sie uns daher nach der Registrierung einfach in einer E-Mail Ihren Benutzernamen und Artikel um den es geht, wir senden Ihnen einen Download-Code zu. Bei Manipulation entfällt das Recht auf einen Gratis-Download. Diese Aktion ist nur für begrenzte Zeit verfügbar.

 

 

Änderungen ab Juli 2017: SIM Karten, Videotelefonie und mehr

Wie immer zu Beginn des dritten Quartals gibt es auch im Juli 2017 eine Reihe von Änderungen auf gesetzlicher Ebene. Einige dieser Änderungen betreffen auch Privatpersonen. Dies trifft für Juli 2017 vor allem bei der Ausweispflicht für Prepaid SIM Karten zu. Hierbei kommt der Gesetzgeber den Wünschen der Strafverfolgungsbehörden nach, eine klarere Zuweisung von Prepaid Nummern zu einzelnen Personen zu haben.

Fairphone bezieht vier Mineralien aus konfliktfreien Förderstätten

Dem niederländischen Social Enterprise Fairphone ist es gelungen, konfliktfreies Wolfram (Tungsten) aus Förderstätten in Ruanda in die Liefer- und Produktionskette aufzunehmen. Damit ist Fairphone das erste Unternehmen, das alle vier Mineralien – Zinn, Gold, Tantal und Wolfram – aus konfliktfreien Förderstätten bezieht und ab August 2016 im Fairphone 2 berücksichtigt. Vor allem die Förderung der genannten vier Mineralien wurde als extrem problematisch eingestuft.

Das ist der BANANA PI M2+

Der Raspberry Pi ist vielleicht der bekannteste, aber bei Weitem nicht der einzige Einchipcomputer. So gibt es seit einiger Zeit zum Beispiel auch den BANANA PI M2+, der trotz seiner winzig kleinen Bauweise mit einem imposanten Leistungsvermögen aufwarten kann und ambitionierten Bastlern oder Tüftlern beinahe grenzenlose Einsatzmöglichkeiten bietet.

Die außergewöhnlichsten Uhrenmodelle 2016

Jedes Jahr im März werden die neusten Uhrenmodelle auf der Baselworld, der weltweit größten Messe für Uhren und Schmuck, vorgestellt. Was hier gezeigt wird und Zuspruch beim Besucher findet, das wird meist noch im selben Jahr zum Trend und Vorzeigemodell. Im Jahr 2015 waren die meisten Besucher noch etwas beunruhigt aufgrund der sich anbahnenden Konkurrenz durch Smartwatches. Die Lösung für die als "klassisch" bekannten Schweizer Hersteller? Die eigenen Uhren mit distinktiven und außergewöhnlichen Merkmalen ausstatten. Wir stellen vier Beispiele vor:

  • Die schnellste Uhr: Rolex Cosmograph Daytona Die Rolex ist trotz großer Konkurrenz durch andere Luxusmarken weiterhin das Vorzeigeobjekt schlechthin. 2016 kam nun mit der Rolex Daytona der neueste Streich auf den Markt, auf den Fans und Liebhaber bereits seit Jahren gespannt gewartet haben. 1. Mit ihr kann man unter anderem Geschwindigkeiten von bis zu 400 km/h messen Die Uhr ist in vier verschiedenen Farben wie Schwarz oder Silber erhältlich, korrosionsbeständig und nahezu kratzfest.
  • Die komplizierteste Uhr: Vacheron Constantin Reference 57260 Die Vacheron Constantin Reference 57260 wird als 2. die komplizierteste Uhr der Welt bezeichnet* bezeichnet. Warum? Zum einen besitzt sie 57 verschiedenen Funktionen wie unter anderem einen Tag-/Nacht-Indikator für die 12-Stunden-Zeitanzeige sowie hebräische und astronomische Kalenderfunktionen. Zum anderen, weil nie zuvor die Fertigungszeit derart lang war. Genau acht Jahre hat es gedauert, bis die Vacheron Constantin Reference fertig war. Die Uhr ist zudem ein Einzelstück und wurde angeblich für einen siebenstelligen Betrag von drei Uhrmachermeistern angefertigt.
  • Die dünnste Uhr: Citizen Eco-Drive One Die Eco-Drive One von Citizen hat ein Uhrwerk von gerade einmal 1 mm Dicke und 2,9 mm Höhe. Zudem ist sie lichtbetrieben und kann alleine durch Sonnenkraft mehrere Monate laufen.
  • Die widerständigste Uhr: I.N.O.X. Paracord Paracordarmbänder sind nicht nur aus dem Militär bekannt, sondern seit einigen Jahren auch als Accessoire beliebt. Darauf hat I.N.O.X. reagiert und die nach eigenen Angaben widerstandsfähigste Uhr aller Zeiten auf den Markt gebracht, die Citizen Eco-Drive-One. Mit ihr kann man 3. bis in eine Tiefe von 200 Meter tauchen und auch eine Belastung mit bis zu 64 Tonnen (!!) hält sie aus hält sie aus. Im Kontrast zum Paracord-Band wirkt das klassische Ziffernblatt außerdem besonders raffiniert.

Bildrechte: Flickr Clock Sign Vacheron Constantin,the company that makes the most complicated wristwatches in the world, in Salamanca Madrid, Spain Arjan Richter CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Suche

 

ANZEIGEN

Contentempfehlungen & Anzeigen