Grizzly Hochdruckreiniger HDR 21-150

Article Index

Hochdruckreiniger sind gerade jetzt- zur Frühjahrsputz Zeit- für viele unentbehrlich. Eignen sich diese Geräte doch hervorragend zum Säubern von Terrassen, Gartenmöbeln, Gehwegen, Rollläden oder Häuserfassaden. Auch Autos, Motorräder oder Boote können gut mittels Hochdruckreiniger  gereinigt werden. Im Test haben wir dieses Mal den Grizzly Hochdruckreiniger HDR 21-150 von Grizzly. Ob sich der geringe Kaufpreis in Sachen Leistung und Qualität bemerkbar macht, das zeigt der folgende Testbericht.

Spätestens wenn Terrasse, Hofeinfahrten und Gartenwege vor lauter Dreck kaum noch zu erkennen sind, greifen viele zu einem Hochdruckreiniger. Dieser soll die Entfernung von Tiefenschmutz erleichtern. Viele unterschätzen dabei jedoch die Gefahren! Hochdruckreiniger sind kein Kinderspielzeug, denn Kinder können sich und andere damit verletzen. Vor der Inbetriebnahme sollten Benutzer zudem gründlich die Bedienungsanleitung lesen. Und: Nie ohne Schutzbrille reinigen! Gefahren verursacht nämlich nicht nur der starke Wasserstrahl, sondern auch der gelöste Dreck. In Anbetracht umherfliegender Sand-Querschläger ist eine Schutzbrille zu empfehlen! Ganz wichtig ist auch, dass der Wasserstrahl nie auf elektrische Geräte, Schalter, Steckdosen, etc. gerichtet wird.

Der erste Eindruck

Nun aber zu unserem Test-Hochdruckreiniger HDR 21-150. Auf den ersten Blick sieht der Hochdruckreiniger von Grizzly aus wie ein schnittiger Sportwagen. Die rot-graue Farbkombination gefällt uns ebenfalls sehr gut. Alle Kunststoffteile wurden gut verarbeitet und wirken solide. Der HDR 21-150 besitzt u.a. eine integrierte Schlauchtrommel, einen 6 m Hochdruckschlauch mit Ergo-Pistolengriff und hat Staufächer für Zubehör. Als Lieferumfang gibt es zu dem Hochdruckreiniger noch eine Standard-Vario-Düse, eine Turbo-Schmutzfräse, eine Düsen-Reinigungsnadel, einen Schnellanschluss für Gartenschlauchadapter und die Betriebsanleitung. Mit seinen 12 kg ist der HDR 21-150 nicht gerade leicht. Dafür lässt er sich, dank der Rollen bequem hin und herfahren.

Die technischen Daten:

  • 2100 Watt
  • Max. Fördermenge 450 l/h
  • Max. Druck 150 bar, (Arbeitsdruck 110 bar)
  • Integrierte Schlauchtrommel
  • 6 m Hochdruckschlauch mit Ergo-Pistolengriff
  • 5 m Kabellänge
  • Auto-Start-Stop-System
  • Leistungsstarke Aluminium-Hochdruckpumpe mit langer Lebensdauer
  • Mobil durch große Räder und Transportgriff
  • Eingebauter Reinigungsmitteltank
  • Staufächer für Zubehör
  • Inklusive 1 Standard-Vario-Düse
  • 1 Turbo-Schmutzfräse
  • 1 Düsen-Reinigungsnadel
  • 1 Schnellanschluss für Gartenschlauchadapter

Anzeigen

Contentempfehlungen & Anzeigen