Canon EOS 1100D - Fazit

Article Index

  

Fazit: Die EOS 1100D ist eine sehr günstige Spiegelreflexkamera  mit vielen Vorzügen und eignet sich perfekt als Einsteiger-DSLR. . Sie schießt detailreiche und vor allem rauscharme Fotos. Ein paar Abstriche müssen wir jedoch machen. Das etwas lieblose und günstig verarbeitete Gehäuse, der Videomodus und die fehlende Sensorreinigung sind die Schwächen der 1100D. Dafür ist die Bildqualität des 12-Megapixel-Sensors nicht zu beanstanden. Der Autofokus arbeitet schnell und bei einem aktuellen Preis von rund 290 EUR (Body) ist die Kamera mit dieser Ausstattung nicht zu toppen. Mit einem besseren Objektiv und Blitz lässt sich die Bildqualität natürlich noch steigern.

Testlabor.eu sagt: Spitzen Einsteiger-DSLR zum kleinen Preis! Wer mehr über die EOS 1100D erfahren möchte, der kann sich HIER umschauen.

ANZEIGEN

 

 

* = Affiliate-Link

Add comment
Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen