LED-Beamer Klarstein EH3BS

Article Index

Ob privat oder beruflich, Beamer gehören bei vielen schon genauso zum Inventar wie das TV Gerät oder der PC-Monitor. Kein Wunder, denn die Projektoren bieten in der Regel ein viel größeres Bild als Fernsehgeräte, sind mobil und überall da einsatzbereit wo eine große Projektionsfläche vorhanden ist. Was früher noch für „Otto-Normal Verbraucher“ zu teuer war, bekommt man heutzutage schon für unter 200 EUR. So auch unser heutiger Test-Beamer, welchen es bereits ab 169,90 EUR zu kaufen gibt. Im folgenden Testbericht zeigen wir ob der LED-Beamer EH3BS von Klarstein auch mit den großen und  teureren Geräten mithalten kann.

 

Technische Daten und Zubehör

Der LED-Beamer ist mit seinen Maßen von 16 x 9 x 24cm (BxHxT) klein, kompakt und wiegt nur 1,25 kg. Die Eigenschaften des EH3BS können sich durchaus sehen lassen! Der Klarstein EH3BS bietet u.a. einen HDMI-, Component-, Composite-, VGA-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Audio-Eingang, 1 x 3,5mm-Klinke-Audio-Ausgang und 1300 ANSI Lumen. Die Auflösung liegt bei 640 x 480 Bildpunkten. Unterstützt werden zusätzlich 800 x 600 und 1024 x 768 Pixel. Die LED-Beamerlampe ist mit einer Betriebszeit bis zu 20.000 Stunden angegeben. Als Lieferumfang des HD-Beamer EH3BS gibt es zudem noch eine Fernbedienung, ein VGA-Kabel, ein Cinch-AV-Kabel, das Netzteil, Linsenreinigungstücher, Montagematerial und die deutschsprachige Bedienungsanleitung. Was fehlt ist ein Objektivschutz.  

Das komplette Gehäuse ist aus Kunststoff, dennoch wirkt der EH3BS robust und ist gut verarbeitet. An Schrauben wurde nicht gespart uns alle Anschlüsse wurden solide verbaut. Der Power-Knopf befindet sich oben. Zudem gibt es zwei Belüftungsöffnungen und einen Regler für die Trapezkorrektur. Unten sehen wir ein Rad für die Höheneinstellung, zwei Lautsprecher, sowie vier Löcher für die Deckenmontage.  Anschlüsse für SD Karten und USB-Sticks sind zwar vorgestanzt, jedoch nicht integriert.

ANZEIGEN

Add comment

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen