Enox Safe-Kid-One Kinder Smartwatch

17.11.2017: Wichtige Meldung aus aktuellem Anlass: Die Bundesnetzagentur verbietet Kinder-Smartwatches mit Abhörfunktion! Hierzu zählt auch die erste Generation der „Enox Safe-Kid-One Kinder Smartwatch“! Unser Testbericht stammt lange vor dem Verbot. Die Kaufempfehlung wird somit aufgrund der aktuellen Lage zurückgenommen! Zudem raten wir allen Lesern, die eine solche Uhr besitzen, den Hinweisen und Aufforderungen der Bundesnetzagentur zu folgen!

12.02.2019: Wichtige Meldung aus aktuellem Anlass. Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über ein Sicherheitsrisiko bei der Safe Kid One von ENOX. Bei dem Modell würden nach Darstellung der isländischen Behörden die Kommunikationsdaten unverschlüsselt übermittelt und damit einen nicht authentifizierten Zugriff auf Daten wie Standortverlauf, Telefonnummern etc. ermöglichen. Zudem bestünde die Gefahr, das fremde Personen Befehle an die Uhr senden können. Ein böswilliger Benutzer könnte laut RAPEX Meldung Befehle an jede Uhr senden, die ihn dazu veranlasst, eine andere Nummer seiner Wahl anzurufen, mit dem Kind zu kommunizieren oder das Kind über GPS zu suchen.

Die aktuellen Geschehnisse rund um die Kindersmartwatch haben uns dazu bewegt unseren Testbericht zu entfernen.

Add comment
Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen