Hybrid Muse MH-07 R Weltempfänger

Article Index

Der Weltempfänger

Weiter geht’s mit der wichtigsten Funktion, dem Radio! Die meisten Sender empfängt der Hybrid Muse MH-07 R natürlich über FM. Hier hören wir alle gängigen lokalen und nationalen Radiosender und dies in einer sehr guten Empfangsqualität. Auf MW findet unser Testproband nur wenige Sender, genauso wie auf SW1. SW2 hingegen bietet im Test viele ausländische Sender. Unter anderem hören wir einige englische Radiosendungen, worunter mehrfach US-Amerikanische Sendeanstalten sind.

Weiter empfangen wir u.a. Sendungen aus Frankreich, Rumänien, Russland und China. In Anbetracht der Testsituation ist die Anzahl und Qualität der gefundenen Sender sehr gut. Der Sound aus dem Mono-Lautsprecher ist ebenfalls sehr gut. Kaum zu glauben, was dieses kleine Radio hergibt. Via Kopfhörer (nicht mitgeliefert) ist sogar Stereo-Sound drin. Auch hier gibt es einen tollen Klang. Einzig die Bässe kommen generell nicht so gut zur Geltung.

 

Die Aufladefunktion

Zu guter Letzt testen wir noch die Handyauflade-Funktion. Der Akku des Test-Smartphone ist komplett leer und soll jetzt mittels Dynamo aufgeladen werden. Hierzu muss unser Tester zunächst den Stromversorgungsschalter auf das Handy-Symbol stellen und dann erneut an der Kurbel drehen. Das Test-Handy hat einen 1350 mAh Akku. Um eine Minute Power zu erreichen muss im Test 10 Minuten am MH-07 R gekurbelt werden. Um hier also ein 5 Minuten Gespräch führen zu können, muss erst mal 50 Minuten am Dynamo gedreht werden.  Oder man macht es wie unser Tester und kurbelt während der Handynutzung. Allerdings sind dann schon zwei Personen notwendig. Sehr schön: Es können auch andere Geräte mit entsprechender Grundvoraussetzung  mit dem Dynamo betreiben oder aufgeladen werden. Abschließend noch folgender Hinweis: Es ist möglich, dass der Muse MH-07 R bestimmte Geräte, bedingt durch besondere Anforderungen bezüglich Spannung und Stromstärke, nicht aufladen kann.

Die Taschenlampe leistet ebenfalls gute Arbeit. Die drei hellen LED machen ordentlich Licht und auch das Alarmlicht funktioniert einwandfrei. Die Sirene ist sehr laut! Im Test messen wir einen Schallpegel von 107dB. Das entspricht etwa einem Schnellzug oder eine Kettensäge in geringer Entfernung.

Fazit: Ob zu Hause oder auf Reisen, der Hybrid Muse MH-07 R Weltempfänger ist ein nützlicher, praktischer und vielseitiger Helfer. Das innovative Multifunktions-Gerät kann in vielen Situationen sehr nützlich sein und erweis sich im Test als äußert zuverlässig und ergiebig. Den Hybrid Muse MH-07 R gibt es schon für rund 30 EUR. Testlabor.eu sagt: Sehr zu empfehlen! Hier geht es zum Produkt

Add comment

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen