Mehr Transparenz bei unseren Qualitätssiegeln

Der Markt an Gütesiegeln nimmt stetig zu und für viele verleiht alleine die Präsenz eine Siegels Vertrauen und hilft bei der Kaufentscheidung. Mittlerweise gibt es allein in Deutschland ca. 1.000 verschiedene Kennzeichen und Label. Nicht in jedem Fall ist für den Kunden jedoch erkennbar wer das Siegel verliehen hat, wann und warum es ausgestellt wurde. Bei vielen Prädikaten fehlt einfach die Überprüfungsmöglichkeit.

Um unseren Qualitätssiegeln Überprüfbarkeit und mehr Transparenz zu verleihen, versehen wir diese seit neuestem auf Wunsch auch mit QR-Codes. So können Kunden im Handel mit Ihrem Smartphone oder Tablet den jeweils dazugehörigen Testbericht abrufen. Somit kann eine sofortige und einfache Verifizierung stattfinden. Der Kunde kann überprüfen, ob das Siegel mit den Informationen auf testlabor.eu übereinstimmen und sich den Testbericht ansehen. Dieser steht allen Lesern im Online-Magazin kostenlos zum Abruf bereit und zeigt genau, auf ob es ein Einzel- oder Vergleichstest war. Zudem beinhaltet der Bericht die einzelnen Testsituationen sowie Testkriterien und das Datum der Veröffentlichung.

Alles was Nutzer dafür benötigen ist ein Mobiltelefon oder Tablet PC, sowie einen QR Code Reader. Hier gibt es sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Scanner. Das wichtigste Auswahlkriterium ist hierbei die Website-Funktion. Ein sicherer QR-Reader zeigt zunächst die URL an, auf die der QR-Code verlinken soll. Diese Art von Scanner erlauben den Nutzern eine Art Vorschau auf den Link und ermöglichen den Abbruch. Dieses Verfahren kann zwar den Missbrauch von QR-Codes nicht verhindern aber aufdecken und Nutzer davon abhalten auf falsche Websites zu gelangen. Wenn also Interessenten unser Label einscannen, muss die URL immer mit http://www.testlabor.eu/ beginnen. Auch ohne QR Code können Testberichte anhand der Ausgabeninformation (z.B. 01/2014) und unserem Archiv oder der Suche gefunden werden. 

Sollte jemand das Siegel in irgend einer Form missbraucht haben, bitten wir um eine E-Mail mit den folgenden Angaben: Geschäft (inkl. Standort), Produktname, angezeigte URL. Zudem bitten wir um ein Bild des gefälschten Siegels.

Weitere Infos zu unseren Qualitätssiegeln gibt es HIER in der RubrikFragen und Antworten

Add comment

Alle Kommentare werden vorab intern geprüft. Beiträge die gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen werden nicht veröffentlicht. Links zu externen Websites werden nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Die Angabe ihres Namens (Vorname oder Pseudonym genügt) und ihrer E-Mail Adresse sind Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars. Die E-Mail Adresse bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Des Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen


Security code
Refresh

Contentempfehlungen & Anzeigen