HTC One S

Beitragsseiten

Akustik und Akku

Zu guter Letzt wollen wir noch die Sprachqualität testen. Die Akustik des One S kann als insgesamt sehr gut bewertet werden. Ob Handy oder Festnetz, wir erhalten einen sehr guten Klang. Stimmen klingen dabei deutlich und angenehm. Auch Telefonieren via Lautsprecher klappt einwandfrei. Der 1650mAh große Akku erweist sich im Test als sehr ausdauerfähig. Selbst bei großer Dauerbelastung (Internet, Apps, Einstellungen,etc.) können wir im Test rund 12 Stunden ohne Aufladen zurechtkommen. 

Fazit: Das One S gilt nicht umsonst als das neue Vorzeigemodell von HTC! Nach dem Desire HD und dem HTC Sensation kann sich das One S in die Liga der beliebtesten HTC Smartphones einreihen. Im Test überzeigte das Smartphone vor allem durch den Super-AMOLED Screen, den starken Dualcore Prozessor und die 8 Megapixel Kamera. Zudem konnte die neue Benutzeroberfläche HTC Sense 4.0 überzeugen. Was fehlt ist der nicht vorhandene microSD-Slot, dafür gibt es gut 12 GB internen, sowie 25GB Cloud-Speicher. Der Akku ist zwar fest verbaut, dafür sehr ergiebig. Im Großen und Ganzen ist das HTC One S die Bezeichnung Flaggschiff wert und ein würdiger Anführer der neuen One S Reihe. 

ANZEIGEN

Kommentar schreiben


Contentempfehlungen & Anzeigen